Freu soooooo viele Steinpilze

Es gibt 35 Antworten in diesem Thema, welches 12.271 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Gänseblümchen.

  • Alter Schwede... das hat sich aber gelohnt... Was für Bäume, was für Boden ectr?



    *neid*


    da haste aber gut was zu futtern...*boooaaar ey*


    Mfg Pumba

  • Hallo Karin,
    da sind ja ein paar Prachtexemplare dabei. :thumbup:


    Ist bei dem 1 Foto in der dritten Reihe der rechte Steinpilz mit 2 Stielen gewesen? Es sieht mit dem grünen Fleck dazwischen so komisch aus.
    attachment.php?aid=16815



    bis dann,
    Nando

    Seit Ende 2009 bei der Naturfotografie. Aktuelle Kamera: Canon PowerShot SX40 HS, Marumi DHG Achromat +3 Nahlinse und Slik Sprint PRO II. --- Pilzfotos
    -> Bei Beiträgen mit vielen Bildern, hilft oft der Klick mit der mittlere Maustaste auf die Bilder zum Öffnen mehrerer Tabs im Browser.

  • herzlichen glückwunsch erstmal :)!


    mann ich kanns nicht verstehen...
    Hier (landkreis passau) wären perfekte bedingungen für Steinpilze... lichte Fichten- und Tannenwälder, Fichtenabhänge, moosige Flächen und und und...


    Aber alles was ich hier zahlreich finde sind Maronen... und nicht mal wenige!


    Aber will mal endlich STEINIS finden!!


    Hilfe :/!


    danke

  • hier nun mein bescheidener Fund von Heute,bin schon froh,daß im Vogtland wieder mal was zu finden ist........Birkenpilz,Steinpilz,Anischampignon,Anistrichterling,violetter Lacktrichterling,rauchblättriger Schwefelkopf,Fichtenreizker,Flaschenstäubling,die 2 rechts unten
    konnte ich nicht bestimmen,vielleicht hat einer ne Idee....
    allesamt im Fichtenwald gefunden,vereinzelt Birken und Buchen :)

  • hatte keinen mit zwei Stielen dabei war wohl wirglich nur ein
    Ast die


    Hi Karin,


    ich hab zwar keine Ahnung, was du uns damit sagen willst :rolleyes: aber dein Fund ist wirklich der Wahnsinn, herzlichen Glückwunsch dazu!8|


    Lieber Gruß,
    Meinhard

    Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.


  • hier meine bescheidene Ausbeute von heute,endlich gibts im Vogtland wieder
    paar wenige,es kann nur besser werden falls nochmal Regen kommt ;)
    die zwei unten rechts konnte ich nicht bestimmen,hat jemand ne Idee.....
    alle Pilze hab ich im Fichtenbestand gefunden,mit vereinzelt Birke und Buche
    schöne Grüße :)

  • Falls noch mal Regen kommt hat die Eifel auch noch ne Chance nicht total zum Desaster zu werden dieses Jahr... toller Fund Karin! Aber schön wie du schreibst, dass an der Fundstelle der Boden feucht war..
    Hier bei uns ist Dürre...da vertrocknet das Moos und das Gras in der Eifel.
    Man man man...
    Wenn ich daran denke dass wir hier das gleiche Potential hätten wenn es mal ein bischen geregnet hätte.. gestern allerdings doch noch geputzt ein Kilo Steinis gefunden. Mein Opa hat se getrocknet.. aber das war fast nicht nötig..
    Also vielSpaß euch, die ihr in feuchteren Gegenden wohnt..!!!

  • hier meine bescheidene Ausbeute von heute,endlich gibts im Vogtland wieder
    paar wenige,es kann nur besser werden falls nochmal Regen kommt ;)
    die zwei unten rechts konnte ich nicht bestimmen,hat jemand ne Idee.....
    alle Pilze hab ich im Fichtenbestand gefunden,mit vereinzelt Birke und Buche
    schöne Grüße :)


    Wohnst ja ums Eck - lass uns doch mal zusammen losziehen...


    Grüße aus Selb,
    Ralf


  • ich würde sagen das sind zwei steinpilze
    der eine versteckt sich geschickt dahinter

  • Wahnsinns Fund ;-))))


    Nach dem Regen der letzten Tage werden an diesem Wochenende endlich wieder Steinis wachsen....wird aber auch Zeit ;)


    Habe gestern ein neue Steini-Stelle entdeckt und da standen bereits 3 sehr kleine Steinis...frisch geboren...habe gleich ein Adoptionsverfahren eingeleitet...darf sie morgen abholen...grins ;-)))))


    lg Nicolas

  • Wow...das sieht ja zum Niederknien aus!!!


    :P Ich kann gar nicht glauben, was ihr so alles findet!!!
    Seit 3 Jahren erzählt mein Freund mir er sei der totale Pilzexperte. Seit dem renne ich auch immer brav mit durch die Wahner Heide bei Köln. Wir haben zwar schon mal einen oder zwei Pilze gefunden, aber noch nie so, dass es für ne Mahlzeit gereicht hätte...


    Vielleicht kann mir hier ein echter Pilzexperte erzählen, wo man um Köln herum Pilze finden kann???


    LG
    Hani

  • Hallo Nando
    Nein der hatte keine zwei Stiele
    es lagen noch ein paar Äste drüber hab ich wegen dem
    Foto weg gemacht sieht doch besser so aus.
    LG KARIN[hr]
    Hallo Nicolas
    Danke ich wünsch Dir auch viel Glück mit
    deinen Steinis
    LG Karin[hr]
    Hallo Hani
    Danke das war auch mein Größter Fund
    leider komm ich nicht aus Köln
    komme aus NRW
    LG Karin