Pilze suche in NRW

Es gibt 479 Antworten in diesem Thema, welches 280.771 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Sibo4630.

  • Ein Korb voll Buntes!
    Hallo aus dem Siegerland, diesmal o h n e Pfifferlinge:thumbup:


    Haben unseren Fichten-Steinpilzwald besucht, es hat sich seit knapp einer Woche "etwas" getan, aber sind sie zu groß, werden sie von allen Schnecken des Waldes entdeckt und uns bleiben nur noch die Hüte und manchmal auch die nicht mehr :yawn:

    Neben 2 frischen Perlpilzen und 1 Blut-Champignon gingen uns 2 Herbst-Rotfüße und 2 Schirmlinge (noch nicht aufgeschirmt aber verschiebbarer Ring und Natterung zu erkennen), ins Körbchen.
    Neben den Steinpilzen haben wir insgesamt 5 Arten erwischt aber das Körbchen nur zu einem Drittel gefüllt - aber nach Regen kommt Sonnenschein :D mal sehen, was sich zum Wochenende tut!
    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo aus dem Sauerland,
    Hallo Sibo,da hast Du aber eine Sammlung zusammengekriegt...gw.


    Habe noch ein paar Pfifferlinge gefunden - denke es werden die letzten für dieses Jahr gewesen sein.
    Auch einige kleine Steinis waren dabei...und ein grösseres Exemplar.


    vlg Mariechen


    Dieser "Kollege" wollte wieder zurück in die Erde ;) , aber ich habe ihn ausgegraben

  • Hallo Mariechen und Sibo


    Das sind echt super schöne Pilze was ihr da gefunden habt.
    Man sollte noch schnell die zeit ausnutzen so lange die Pilze noch da sind.
    Ich denke so in ca. 2 oder 3 wochen geht die Pilzsaison
    zu ende.:(
    Ich gehe jetzt samstag auf die Pilzjagd und mal
    schauen ob ein paar Steinis im Körbchen landen;)


    Gruß Jurus

  • Hallo Jurus,
    ich hoffe auch dass wir noch die Gelegenheit bekommen so ein - oder zweimal ein Körbchen voll zu kriegen.Schliesslich braucht man ja noch ein Vorrat über den Winter ;).


    lg Mariechen
    [hr]
    Ooooh mein Gott - seht Euch mal diesen Beitrag von Maju aus dem Forum von Brandeburg an !!!!!!


    http://www.pilzforum.eu/board/…2988&pid=256563#pid256563

  • Wie siehts denn bei Euch mit Herbsttrompeten aus?


    Würde die ja zu gerne noch sehen dieses Jahr, aber alle Versuche blieben bisher erfolglos.


    Falls Jemand Lust hätte auf eine Begleitung zu den Trompeten-Gründen... :) ...hätte nur gern zwei Exemplare, bin verschwiegen und werde eine solche Stelle ganz sicher nicht erneut selbständig aufsuchen.


    Mein Radius beträgt etwa 100 Kilometer rund um Dortmund. Wetter egal und unter der Woche geht auch.

  • Hallo Coprinus,
    die Herbsttrompete steht noch auf meiner Wunschliste - es gibt zwar hier im Siegerland Buchen"wäldchen", da habe ich sogar schon Hexen gefunden, aber leider noch keine Trompete :(
    Desweiteren steht der Kiefernsteinpilz auf meiner Liste, den habe ich auch noch nie in den Händen gehalten. Aber auch Kiefern gibt es im Siegerland nicht. Da aber Hessen ans Siegerland grenzt, werde ich nächstes Jahr mal gezielt "über die Grenze machen". Wenn man die A 45 südlich von Siegen befährt, sieht man doch eine Reihe von großen Kiefern in den Wäldern...
    Aber dieser Herbst lässt nicht mehr so viel hoffen, wir hatten aber schöne Juli/August Pfunde ;) , woll'n mal nicht meckern.
    Kann also aus dem Siegerland keine Herbsttrompeten-Vorkommen mit Dir teilen.


    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

    Einmal editiert, zuletzt von Sibo4630 ()

  • Hallo Coprinus,


    aus dem Sauerland sind auch keine positiven Funde zu vermelden, nicht einer...........


    Gruß Pilzmausi

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pilzchips nach Gewichtsschätzung : 123 :D (minus 10 Einsatz für Gesamtfundliste des Nordtreffens)
     
    Neuer Stand: 113 -2 Chipse für FPPR 2021 Neuer Stand 111 -2 fürs Blumenrätsel von Wolfgang ,neuer Stand 109 Chipse, +1 Trostchip im Blumenrätsel =110 Chipse

  • Hallo Sibo, hallo Pilzmausi, danke Euch!


    also liegt es dann wohl nicht nur an meiner Suche. Bis kurz vor Siegen war ich schon und hoch bis Münster, null.


    Hab ein tolles Buchenwäldchen direkt vor meiner Haustür, hab mindestens einmal pro Woche nachgesehen, null.


    Naja, irgendwann.


    Mit dem Kiefern-Steinpilz kann ich leider auch nicht dienen, Sommer- und Fichtensteinpilz hatte ich bisher. Wenn ich aber mal einen sehe, gebe ich Laut.


    Herbstlorcheln gibts hier zur Zeit überall, die werde ich heute mal probieren.

  • Hallo, Ihr beiden,
    die hatte ich gerade heute in Butter mit ein paar Steinpilzen gebraten und dann 2 Eier drüber als Rührei, war gut.
    Die gibt es hier im Olper Kreis aber auch nur spärlich


    Gruß Pilzmausi

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pilzchips nach Gewichtsschätzung : 123 :D (minus 10 Einsatz für Gesamtfundliste des Nordtreffens)
     
    Neuer Stand: 113 -2 Chipse für FPPR 2021 Neuer Stand 111 -2 fürs Blumenrätsel von Wolfgang ,neuer Stand 109 Chipse, +1 Trostchip im Blumenrätsel =110 Chipse

  • Für die Herbstlorchel-Pilzmausi,
    komm in's Siegerland, an den Waldrändern in der Wiese...
    Ich meine es wird jedes Jahr mehr:thumbup:


    Gruß
    Sibo4630

    Bilder

    • IMG_6410_Größenveränderung.JPG
    • IMG_6412_Größenveränderung.JPG

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo Sibo 4630
    wie schön, danke
    mußt sie auch mal sammeln und probieren, vielleicht hast Du ja auch mit 3,4 Steinpilzen nochmal Glück kurz vor dem Ende.
    Mal schauen, ob das Wetter nochmal etwas schöner wird, sodass man nochmal raus kommt.
    Gruß Pilzmausi

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pilzchips nach Gewichtsschätzung : 123 :D (minus 10 Einsatz für Gesamtfundliste des Nordtreffens)
     
    Neuer Stand: 113 -2 Chipse für FPPR 2021 Neuer Stand 111 -2 fürs Blumenrätsel von Wolfgang ,neuer Stand 109 Chipse, +1 Trostchip im Blumenrätsel =110 Chipse

  • Huhu,
    noch jemand aus der Olper Gegend.... ;)
    Herbstrompeten habe ich auch noch nie hier gesehen, habe aber bevor ich hier bei Euch gelandet bin noch nie wirklich danach geguckt.Man kann hier echt noch lernen was es noch so alles leckeres gibt.
    Habe heute wieder einige schöne Steinis gefunden,mal sehen ob es die nächsten Tage noch einige mehr werden :(


    vlg Mariechen


  • Hallo Mariechen,


    sehr schöne Funde, mir war das bei diesen stürmischen Wetter nichts, in den Wald zu gehen. :rain:


    Vielleicht wird es am WE noch mal besser.:sun:


    Gruß von Pilzmausi

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pilzchips nach Gewichtsschätzung : 123 :D (minus 10 Einsatz für Gesamtfundliste des Nordtreffens)
     
    Neuer Stand: 113 -2 Chipse für FPPR 2021 Neuer Stand 111 -2 fürs Blumenrätsel von Wolfgang ,neuer Stand 109 Chipse, +1 Trostchip im Blumenrätsel =110 Chipse

  • Hallo Mariechen,
    das ist ja enorm, herzlichen Glückwunsch. Aber was hast Du davon übrig behalten?
    Wenn die Steinpilze jetzt doch noch mal kommen, wäre es schön, wenn diese auch ihre Füßchen behalten könnten, d.h. wenn da nicht immer die "Mitesser" drin säßen :(:rolleyes:


    Wenn es das Wetter morgen zulässt, werde ich auch nochmal auf die Pirsch gehen :cool:


    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hi Pilzmausi,
    ich habe heute nachmittag mal schnell die "Regenpause" ausgenutzt,aber es war wirklich stellenweise recht zügig .Aber egal,so ein Wetter macht mir keine Anst..-..MIR NICHT lol
    Ab morgen soll es etwas besser besser werden und auch wieder etwas wärmer.
    Vielleicht laufen wir beiden uns ja hier in der Olper Gegend sogar mal über den Weg...wäre doch witzig oder ?


    lg Mariechen

  • :thumbup:



    Hallo Mariechen
    ha ha,gibt`s denn einen "Forumsgruß" mit dem man sich im Wald outet ?
    Wäre ja echt zum brüllen, beide haben die Nase unten und stolpern übereinander her.


    Für dieses Jahr vielleicht zu spät....;)
    Gruß Pilzmausi

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pilzchips nach Gewichtsschätzung : 123 :D (minus 10 Einsatz für Gesamtfundliste des Nordtreffens)
     
    Neuer Stand: 113 -2 Chipse für FPPR 2021 Neuer Stand 111 -2 fürs Blumenrätsel von Wolfgang ,neuer Stand 109 Chipse, +1 Trostchip im Blumenrätsel =110 Chipse

  • Huhu Sibo,
    von den Pilzem war alles was man auf den Bildern sehen kann gut.Ich habe die madigen stellen und Füsse schon im Wald entfernt,muss ja nicht das ganze Krabbelgetier mit nach Hause schleppen :)).
    Das mache ich eigentlich schon immer so,zumindest seitdem es diese zerfressenen Maronenmengen gab.
    Da schleppste Dich mit dem Zeug kilometerweit durch den Wald um zu Hause so gut wie alles wegzuschmeissen ? Seitdem kontrolliere ich sofort an Ort und Stelle alles bevor es ins Körbchen kommt.


    lg Mariechen
    [hr]
    Hahahahaha....Forumsgruss...lmw


    Das wäre doch ne Idee zumal wir hier in der Gegend wohl schon zu dritt sind.
    Na dann lass Dir mal was einfallen...... ;))

  • Hallo Coprinus,
    hab das eben durchgelesen....sieht nicht gut aus mit dieser Lorchel hihi.
    Aber nun wisst Ihr warum ich mich auf Steinpilze,Maronen,Pfefferröhrlinge und Pfifferlinge beschränke. Ich muss ja nicht alles essen was im Wald aus der Erde wächst,und da ich mich nicht mit allen Pilzen auskenne nehm ich nur das was ich genau identifizieren kann - ist mir sicherer.


    lg Mariechen

  • Pilze mit uneinheitlich beurteiltem Speisewert:
    Chalciporus piperatus - Pfefferröhrling
    in größeren Mengen gastrointestinale Beschwerden


    Hallo Mariechen,
    habe schon viel hier gelesen und gelernt - heute z.B. über die Herbstlorchel, die mir eigentlich schon immer suspekt war - weil sie für mich sehr "knorpelig" aussieht. Daher habe ich mir mal genau die Liste "mit uneinheitlich beurteiltem Speisewert" angesehen. Und siehe da, den Pfefferröhrling habe ich auch schon gefunden und aus Angst vor dem "Pfeffer" im Namen nur vereinzelt in ein Mischpilzgericht getan - weil vielleicht zuuu scharf. Aber jetzt weiß ich, warum ich drauf verzichten sollte oder eben nur eine kleine Menge mitnehme 8|


    Es bleibt weiter spannend, will mich daher morgen nur um die in diesem Herbst so seltenen Steinis kümmern. Drück mir die Daumen, ich berichte dann, was sich hier im Siegerland tut.


    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Moin Sibo,
    das die Pfefferlinge in grösseren Mengen nicht gut sind habe ich auch schon gelesen.Kann mir auch nicht vorstellen dass ich da eine ganze Pfanne voll von brate,nehme auch nur die ganz jungen frischen mit um eine Mischpilzpfanne oder einen Gulasch o.ä. ein wenig aufzupeppen.


    Werde nachher auch noch mal 1 - 2 Stündchen losmarschieren.
    Wünsche Dir auch viel Erfolg - und klar drücke ich Dir alle Daumen für einen guten Fang ;))


    lg Mariechen

  • Guten Morgen? 6:1...wann steht denn Mariechen auf? 8|
    Es ist hier noch sehr neblig, ich fürchte ich sehe keinen einzigen Pilz, aber immerhin soll es weitgehend trocken bleiben.
    Also dann "gut Pilz"
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Huhu,Mariechen steht um 5:15 Uhr auf und macht ihren beiden Männer - Mann und Sohn - den Kaffe und die Futterpakete für die Arbeit fertig.Wenn die beiden dann weg sind geht Mariechen mit Kaffee erstmal an den PC und guckt nach was es so Neues an der Pilzfront gibt :D .Dann wird die Küche aufgeräumt und die Waschmaschine angestellt,und je nachdem wie das Wetter ist geht es dann ab in den Wald wenn es hell ist.
    Also neblig war es hier nicht,aber es hat leicht geregnet - aber egal,es gibt kein schlechtes Wetter wenn man die richtige "Klamotte" an hat :thumbup: .Habe wider Erwarten doch noch einige Pfifferlinge gefunden,aber leider nur 2 kleine Steinis.
    Aber egal,an der wo ich war gibt es eh nie so viele davon.Kann aber momentan morgens nur dorthin gehen wo ich zu Fuss hinkomme da Männe Frühschicht hat - also kein Auto da.


    @ Sibo - bist noch unterwegs ? Warte auf Deine Bilder und bin gespannt was Du so alles gefunden hast.


    lg Mariechen


    Sind diese kleinen nicht hübsch ?