Hallo, Besucher der Thread wurde 234 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Rotfüßchen am

Lachsfarbener Schleimpilz

  • Hallo,


    habe heute zum ersten Mal den Lachsfarbenen Schleimpilz (Tubifera Ferruginosa) gefunden. Substrat war Nadelholz. Könnt ihr den bestätigen?






    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Ahoj, Rotfüßchen,


    ich habe da keinen Zweifel.


    LG

    Malone

  • Hallo Rotfüßchen, würde ich auch so sehen.

    Nadelholz ist ein beliebtes Substrat für diese Art. Kommt aber auch seltener auf Laubholz( bevorzugt Birke) vor.

    Verfärbt sich dann bei Reife ins Braune (Sporen).

    LG Ulla

  • Danke Malone und Ulla!


    Grüße und schönen Abend,

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.