Hallo, Besucher der Thread wurde 312 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Adermoosling

  • hallo zusammen,

    Im moosigen "rasen" daheim sind mir schon öfter kleine pilzchen aufgefallen.

    Könnte es sich um den blassen adermoosling handeln oder bin ich komplett daneben? Größe der pilze von 2-6mm, die hier gezeigten sind ca 6mm, ungestielt, extrem dünn und wachsen direkt am moos.

    Ohne mikro wahrscheinlich wieder keine fixen namen- eine grobe richtungsbestimmung würd mir schon helfen.

    Zuerst 2x unterseiten, dann 2x oberseiten

    Danke&lg joe

  • Hallo Joe!


    Vergleich mal mit Arrhenia retiruga ==11

    Liebe Grüße vom Enno  



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~W~E~R~~~S~U~C~H~E~T~~~D~E~R~~~F~I~N~D~E~T~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Übers Internet verteile ich KEINE Essensfreigabe! Wer sich unsicher ist sollte einen Pilzsachverständigen aufsuchen!



    Zur Suche eines PSV's, auch in deiner Nähe einfach >>HIER<<  entlang ;)


    100-20 fürs Adventpilzrätsel = 80

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.