Hallo, Besucher der Thread wurde 385 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Beorn am

Pilze am 24.11.2018

  • Auf unserer gestrigen Tour konnten wir nochmal viele schöne Funde machen. Die meisten Herbstpilze waren allerdings dank Frostschaden nicht mehr zu gebrauchen. Trotzdem eine schöne Runde! Zur Tour haben wir auch wieder ein kleines Video gemacht.


    1. Austernseitling, Pleurotus ostreatus




    2. Flockenstieliger Hexenröhrling, Neoboletus praestigiator


    3. Pfefferröhrling, Chalciporus piperatus


    4. Maronenröhrling, Imleria badia


    5. Flaschenbovist, Flaschenstäubling, Lycoperdon perlatum


    6. Ockergelber Täubling, Russula ochroleuca


    7. Kahler Krempling, Paxillus involutus


    8. Blutblättriger Hautkopf, Cortinarius semisanguineus


    9. Nebelkappe, Clitocybe nebularis


    10. Klebriger Hörnling, Calocera viscosa



    11. Speisepilze für die Pfanne:


    12. Zum Essen gab es dann ganz spontan Austernseitlinge Süß-Sauer mit Reis (Rezept & Zubereitung wären bei Interesse im oben verlinkten im Video-Fundbericht ab Minute 09:15 zu sehen)




    Wir hatten wieder eine wirklich wunderbare Schwammerl-Tour. Die Artenvielfalt geht zwar auch bei uns von Tag zu Tag stark zurück, aber die letzten Herbstpilze ergänzt durch die ersten Winterpilze lassen sich bei uns aktuell finden. Außerdem ist es im Wald jetzt wieder richtig, richtig ruhig geworden, was einen ohnehin schon erholsamen Waldspaziergang noch entspannender macht.


    Wir wünschen euch eine schöne, pilzreiche Vorweihnachtszeit!


    Viele Grüße


    Melanie, Leon und Michael

  • Hallo, ihr drei!


    Aber auch mit Frostschaden sehen die ganz schön prächtig aus. :thumbup:

    Da muss man beim Sammeln echt aufpassen, weil bei diesen witterungen acuh junge Pilze schon einen Schaden haben können, den man erstmal so gar nicht sieht.


    Aber tolle Bilder geben die dann immer noch her.

    Und die Austern und Tompiffge scheinen es ja ordentlich rausgerissen zu haben.



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.