Hallo, Besucher der Thread wurde 379 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Malone am

Unbekannt auf Rehlosung

  • Das ist ein bemerkenswerter Fund, Hans!


    Es handelt sich um Kernia nitida (Sacc.) Nieuwl., einen Vertreter der Plectomycetes.


    Ich konnte die Art an Proben aus Namibia und der Mongolei sowie von mehreren südeuropäischen Aufsammlungen nachweisen.

    Mein bisher einziger deutscher Nachweis gelang an einigen von J. Giewert aus Thüringen geschickten Kaninchenkötteln von einem Trockenrasen.

    Weitere deutsche Funde sind mir nicht bekannt.


    Meine Vermutung, dass es sich um eine wärmeliebende, südlich verbreitete Art handelt, scheint durch Deinen Fund widerlegt!


    Charakteristisch sind die Form der Fruchtkörper sowie die langen, apikal spazierstockähnlich gekrümmten Haare.

    Hier zum Vergleich noch zwei Fotos des erwähnten Thüringer Fundes.




    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Meine Vermutung, dass es sich um eine wärmeliebende, südlich verbreitete Art handelt, scheint durch Deinen Fund widerlegt!

    Könnte es sich nicht ebenso um einen weiteren Klima-Wandel-Gewinnler handeln?


    LG

    Peter

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.