Hallo, Besucher der Thread wurde 342 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Gaukler am

Bitte um Bestimmungshilfe

  • Hallo,


    mir sind vor ein paar Tagen die unten angefügten Pilze am Fuß eines Maulbeerbaumes aufgefallen. Mit meinem Pilzfächer bin ich nicht weitergekommen :). Das zweite Bild zeigt einen älteren Fruchtkörper und soll nur als Größenvergleich dienen.


    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!


    Viele Grüße

    Chris




  • Ja die können schon groß werden die Dinger. Die Schüppchen sind vergänglich aber man findet eigentlich meistens noch irgendwo ein paar Überreste. Man sieht auch noch ein paar auf dem ersten Bild.

    Auch das weiße Sporenpulver auf den Hüten ist ein guter Hinweis und schließt schonmal Schüpplinge als Verwechslungspartner aus. :)

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Hallo Schupfnudel,


    wahrscheinlich wirds so sein!

    Vor meinem inneren Auge sah ich aber so was ähnliches wie ein Kräuterrad: ich koche Rind, also nehme ich Kraut A und Kraut B. Oder so einen Erste-Hilfe-Fächer, bei dem ich über ein paar einfache Optionen eine Hilfestellung erhalte...


    Na ja - halt eine analoge Pilzbestimmungsapp:cool:


    Grüßle

    RudiS

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.