Hallo, Besucher der Thread wurde 518 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Adi Meyer am

graubrauner Täubling

  • Hallo Adi,

    vergleiche mal mit Lactarius blennius oder Lactarius fluens. Ich bin mir sicher, dass das einer der beiden ist.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

  • Ich tippe hier auf den Gebänderten Hainbuchen-Milchling, Lactarius circellatus.

    Bei Milchlingen dieser Optik ist der Geschmackstest hilfreich. Der Eichenmilchling ist z.B. ähnlich. Bei mir wachsen die beiden recht zahlreich und durcheinander.

    Es gibt allerdings noch andere ähnliche. Da müßte man mal genauer auf die Merkmale achten.

    Da müßte ich jetzt aber auch nachlesen. Schaffe ich aber nicht mehr.

    Bestimmt kann da noch jemand mehr zu sagen.


    Edit zeigt auch schon auf den Oehrling. g:-)

  • Tach!


    Und ich wäre da in der selben Ecke wie Stephan (Oehrling), weil da doch recht grünliche Farbnuancen am Hut sind (odernicht?), und wei der Hut so gar trocken wirkt, vielelicht eine ganz schwache Tendenz zu Lactarius fluens (Blassrandiger Milchling). Wobei auch Lactarius blennius so abtrocknen kann, wie erst letztes Wochenende wieder in Massen beobachtet.



    LG; Pablo.

  • Besten Dank

    Habe den Pilz heute nochmals untersucht, er hatte tatsächlich wenig kleine weisse Milchtropfen an den Lamellen, die Geschmacksprobe ergab etwas nach einer Minute einen scharfen Geschmack und der Hut schimmert je nach Lichtquelle auch etwas graugrünlich, wie es Pablo richtig sah! Der Hut hat einen Durchmesser von nur 5cm, die Lamellen werden nach einer Verletzung bräunlich. Alles scheint also für einen Lactarius blennius zu passen!


    Besten Dank an alle


    Adrian


    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.