Hallo, Besucher der Thread wurde 38k aufgerufen und enthält 104 Antworten

letzter Beitrag von Mariechen am

2015 Pilze in NRW

  • Siegerland - Pfifferlingsland?


    Hallo aus dem Siegerland mit frischen Pfifferlingen.


    Der Regen hat den Wäldern gut getan, aber die Steinpilze scheinen davon nichts gemerkt zu haben. Wir warten:hmmm: also immer noch.
    Hat schon irgendwer im Siegerland mehr gesehen???


    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo zusammen,


    habe heute die erste nennenswerte Menge an Steinpilzen im Sauerland gefunden, ca. 1 Kg an Steinpilzen im besten Alter. Dazu noch 2 Flockies und 1 Birkenpilz. Alles aber im Laubmischwald. Im Nadelwald war tote Hose, allerdings waren viele klebrige Hörnchen zusehen, sodass ich denke, dass sich dort auch bald was tut.


    VG
    Timo

    VG


    Timo


    Pilzchips 95 (+ 10 aus dem EM-Tippen)- 10 für APR 2018= 85+ 20 APR`18-Coins (10 Stk. schnellste Jokereinlösung + 5 Stk. Platzierung+ 5 Stk. Schnapszahl 111) =105

  • Hallo Zusammen, habe gestern im Sauerland gut und gerne 12 Kilometer Waldstrecke im Zickzack gemacht, Hang hoch, Hang runter, und es zeigten sich einige Pfifferlinge.



    Endlich, bei diesen beschaulichen knapp 27 Grad, wieder am Auto angekommen, kurz nach 19 Uhr, denke ich so, ach, geh doch noch kurz in die Richtung, wo ich eigentlich bisher immer nur Maronen fand, allerdings erst so im Oktober.


    Und dann standen auf geringer Ausdehnung einige von denen hier :)


  • Sie sind wieder da!
    Heute im Fichtenwald :D

    ganz frisch geschlüpft, ohne Maden! Einige Minis sind noch im Wald, werden noch 2-3 Tage brauchen, dann dürfen Sie auch ins Körbchen!
    Als "Beifang" gab es Pfifferlinge und Semmelstoppler aus dem Fichtenwald.

    ....und eine erste knackige Marone!
    Der Wald ist feucht genug, so dass die jetzt kommenden Temperaturen wohl das Wachstum anregen :yumyum:


    Steinpilz-Siegerlandgruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

    Einmal editiert, zuletzt von Sibo4630 ()

  • Hallo NRW,


    die Steinpilze sind da und zwar in allen Größen.
    Korb und Messer schnappen und ab in die Pilze.
    Fundort: Sauerland


    1


    Viel Spaß beim Sammeln.


    VG
    Timo

    VG


    Timo


    Pilzchips 95 (+ 10 aus dem EM-Tippen)- 10 für APR 2018= 85+ 20 APR`18-Coins (10 Stk. schnellste Jokereinlösung + 5 Stk. Platzierung+ 5 Stk. Schnapszahl 111) =105


  • Geht doch, oder?
    Herzlichen Glückwunsch - Sauer- und Siegerland liegen ja nicht sooo weit auseinander ;)
    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo Sibo,


    ich bin zufrieden, nur 2 Stück waren etwas madig. Konnte frische Pilze essen, habe viele eingefriert und der Dörrautomat läuft auch. Es gab auch noch junge Maronen.
    Die ganzen Perlpilze haben wir stehen gelassen.


    VG
    Timo

    VG


    Timo


    Pilzchips 95 (+ 10 aus dem EM-Tippen)- 10 für APR 2018= 85+ 20 APR`18-Coins (10 Stk. schnellste Jokereinlösung + 5 Stk. Platzierung+ 5 Stk. Schnapszahl 111) =105

  • Und wie sie kommen!


    Heute ganz früh am Morgen sind wir in unserem Steinpilzwald gewesen. Sehr viele kleine Steinis müssen noch wachsen, aber die mittelgroßen bis ganz großen Steinpilze haben wir schon mal mitgenommen - beste Qualität kaum Fresstellen oder Madengänge gefunden - ich denke bei der Hitze können wir jetzt jeden Tag zu schauen wie sie wachsen.
    Spät in diesem Jahr, aber dafür alle vom Feinsten.


    Auf in die Sauer- und Siegerländer Wälder!


    Gruß
    Sibo4630

  • Steinpilze aus dem Siegerland!
    Heute Morgen beim Kontrollgang wieder reichlich Steinpilze gefunden - der Dörrex läuft!
    Die heutigen "Pfunde" wurden nur rausgedreht, da es uns nach 1 Stunde schon ziemlich warm wurde.

    Gestern die ersten Steinpilze mit Freunden verspeist - legger.
    Es sind immer noch genug kleine Steinpilze vorhanden, die über Nacht einen guten cm gewachsen sind, so dass auch alle Nachbarn wieder versorgt werden können.

    Aus dem Siegerland immer noch gute Steinpilz-Nachrichten zu verkünden!


    Ein fröhliches Pilz-auf aus dem Pilzwald im Siegerland
    sagt Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!


  • Hallo Schengel (wo findest Du eigentlich Deine Pilze?),
    vor 1 Woche hatten wir Straßenfest und von meiner Pfifferlings-Rahm-Pilzpfanne waren alle begeistert.
    Dieser Steinpilzwald hatte im letzten Jahr ab Mitte September gar nix mehr zu bieten, aber immerhin hatten wir im letzten Jahr Mitte August die ersten Pfunde.
    In diesem Jahr mit Verspätung aber wesentlich mehr Power als im letzten :giggle:
    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hallo Sibo,


    na ja, hauptsächlich bin ich in der Nordeifel unterwegs. War vor 2 und vor 4 Wochen da. Aber außer einem
    Ministeini, ein paar Semmelstoppel, sowie einige Fichtenreizker war da noch nicht so recht was los.
    Jetzt fahre ich Mittwoch nochmal.
    In den vergangenen Jahren, als ich noch an der Bröl und Sieg zum Fischen war, gabs hin und wieder auch mal
    ein paar Abstecher in die Wälder des Siegerlandes. Aber richtig auskennen, also ergiebige Fundstellen kenne ich da nicht.
    Da bin ich in der Eifel derzeit besser aufgehoben.
    Wünsche Dir weiterhin schöne Pfunde.
     
    VG
    Sigi

  • Siegerland - Steinpilzland?
    Nach dem gestrigen Regen durfte das neue Pilzkörbchen mit in den Wald.


    Nach 2 Stunden reichten uns die Pilze, mussten allerdings feststellen, dass an einigen Stellen bereits Großväter-Pilze standen. Also von Sonntag bis Mittwoch reichte es bei diesen besten Wetterbedingungen, um zu dieser Größe zu gelangen, dass wir sie im Wald ließen, damit sie für den Nachwuchs im nächsten Jahr sorgen können.


    Erste Maronen und einen flockenstieligen Hexenröhrling haben wir schon gefunden!



    Steinpilzgruß aus dem Siegerland
    Sibo4630


  • Hallo Sibo,
    ich bin überhaupt nicht neidisch...
    Glückwunsch zu den tollen Funden. Bei uns sieht das leider noch sehr trist aus, aber das wird noch.
    Pilzloser Gruß von Basti

    ____________________________________________________________________________________________

    Mit den wahren Freunden ist es wie mit dem Pilze sammeln: Nur jeder dritte ist zu gebrauchen.

  • Da bin ich nur mal eben kurz auf unsere Standardwiese um ein paar Nachkoemmlinge der Hexenpilze zu sammeln und dann DAS HIER:



    Ganz besonders stolz bin ich auf die Steinis. Das sind die ersten die ich hier in den letzten 4 Jahren gefunden habe.


  • Hallo aus dem Siegerland!


    Auf dem Weg zu unserem "Hexenwald" stellten sich diese Gesellen in den Weg - Regen und Sonne ;) - so kann es weitergehen!


    Viel Spaß beim "Einsammeln", suchen kann man das z.Zt. ja nicht nennen.


    LG
    Sibo4630

    Bilder

    • IMG_2905_Größenveränderung.JPG
    • IMG_2906_Größenveränderung.JPG
    • IMG_2907_Größenveränderung.JPG
    • IMG_2908_Größenveränderung.JPG
    • IMG_2909_Größenveränderung.JPG

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

  • Hab heute auch den spaeten Vormittag und Mittag genutzt im Wald herumzustromern.



    Ausbeute ist ganz nett. Nur Steinpilze gibts echt keine bei uns. Dafuer ein komplettes Stueck Wald mit sehr frischen Perlpilzen in Massen.
    Die ersten Goldroehrlinge sind dabei und zum Aergen ein Gallenroehrling.



  • [hr]


    Hab heute auch den spaeten Vormittag und Mittag genutzt im Wald herumzustromern.



    Ausbeute ist ganz nett. Nur Steinpilze gibts echt keine bei uns. Dafuer ein komplettes Stueck Wald mit sehr frischen Perlpilzen in Massen.
    Die ersten Goldroehrlinge sind dabei und zum Aergen ein Gallenroehrling.


    Hi AlphaOne,
    ich weiß ja nicht, wo Du so findest...vielleicht solltest Du mal ins Sauer- oder Siegerland kommen?


    Gruß
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

    Einmal editiert, zuletzt von Sibo4630 ()

  • Hallo Sibo,


    wieder schöne Funde. Ich war Mittwoch in der Eifel. Da geht es zögernd los mit den Steinis.
    Hatte ein gutes Kilo und sehr schöne Perlis.
    Für die nächste Tour dahin warte ich dann noch ein paar Tage.
    Deinen Berichten nach zufolge reitzt mich das Sieger-Sauerland ja enorm. Ich glaube, ich habe
    einen fetten Magnet in der Tasche, der mich da hin zieht.
    Und damit die Taschen nicht so ausbeulen, werde ich das am Sonntag auch tun. Morgen geht nicht.
    Ob erfolgreich oder nicht, werde berichten.


    Cheers
    Sigi

  • Hallo Sibo,


    wie sah es heute bei euch im Siegerland mit den Steinpilze aus? Im Sauerland konnte ich heute nur noch wenige junge Steinpilze finden, auch die im mittleren waren überschaubar. Dafür aber viele uralte Steinpilze gesehen. Der Wald steht aber voll mit Perpilzen und leider auch die ersten Gallenröhrlinge gesehen. Ich glaube die Steinpilze haben jetzt erstmal Pause.


    VG
    Timo

    VG


    Timo


    Pilzchips 95 (+ 10 aus dem EM-Tippen)- 10 für APR 2018= 85+ 20 APR`18-Coins (10 Stk. schnellste Jokereinlösung + 5 Stk. Platzierung+ 5 Stk. Schnapszahl 111) =105

  • War gestern auf der Heimfahrt aus Norden einen Zwischenstop im Siegerland machen ( Bei uns im Taunus kann man es im Moment noch ziemlich vergessen ) Nach schleppenden Anfang dann doch in einem wunderbaren Fichtenwald 1 1/2 kg Steinpilze gefunden in allen Größen. Auch einige bis zur (fast) unkenntlichkeit verrottete. Zum Glück scheint es dort aber einen zweiten Schwung zu geben :D Jetzt hoffe ich das der Taunus langsam in die puschen kommt... Die diesjährige Rekordtrockenheit ist aber leider absolut nicht förderlich. Wird werden sehen ;)


    Grüße


  • Hallo zusammen,


    das erst Mal nach 5 Jahren wieder im Siegerland, hier mein gestriger Fund.
    Dank der gut 2 kg Pfifferlinge bin ich an allen Perlpilzen vorbeigegangen.


    VG Sigi


    :eek: Hallo Sigi,
    das waren doch wohl nicht alles meine? War am Wochenende nicht im Wald...werde morgen mal nachschauen!
    Freu mich aber für Dich, das Siegerland ist ja ziemlich groß!


    LG
    Sibo4630

    [font="Trebuchet MS"] [/font]Beklage Dich nicht, dass es Dir schlecht geht, dafür geht es Anderen besser!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.