Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Gelöscht3 am

Tricholoma aurantium = Orangeroter Ritterling

  • Tricholoma aurantium (Schaeff.) Ricken


    Orangeroter Ritterling


    Synonyme:


    - Agaricus aurantius Schaeff.
    - Amanita punctata var. aurantia (Schaeff.) Lam.
    - Armillaria aurantia (Schaeff.) Quél.
    - Gyrophila aurantia (Schaeff.) Quél.
    - Melanoleuca aurantia (Schaeff.) Murrill
    - Tricholoma aurantium var. olivascens Mitchel & A.H. Sm.






    Basidiomycota --> Agaricomycetes --> Agaricomycetidae --> Agaricales --> Tricholomatacae --> Tricholoma --> Tricholoma aurantium



    Hut: 5-10 (-12) cm; jung konvex bis stumpkegelig, später abgeflacht und leicht gebuckelt oder eingedellt; orangerot, orangebraun, jung bisweilen mit grünlichen Reflexzonen; trocken matt bis sehr feinschuppig-flockig, feucht schmierig bis fast schleimig; Rand lange eingerollt, glatt


    Stiel: 5-10 cm lang und 10-20 mm dick; abwärts einheitlich orange oder mit fast konzentrischen Schuppenflocken


    Lamellen: Jung weiss, später cremefarben; Schneiden gezähnelt; Flächen bisweilen rotbraun fleckig; am Stiel ausgebuchtet angewachsen


    Fleisch: weiss; dickfleischig; mit mehlartigen Geruch und Geschmack


    Speisewert: kein Speisepilz


    Sporenpulver: weiss


    Vorkommen: Spätsommer bis in den November hinein; Waldränder und Wiesen bei Fichten und Tannen; gesellig, meist in Gruppen; selten


    Verwechslungen: jung ist die Art ist dank ihrem Erscheinungsbild kaum verwechselbar; im Alter können die Fruchtkörper mit braunhütigen Ritterlingsarten verwechselt werden



    Bilder:




    Viele Grüsse
    Sepp

  • Hallo Sepp!


    Ein ganz wunderschöner Pilz und ein ebenso bebildertes Porträt! :sun:


    Wenn sie auch leider lange nicht so gut sind wie deine, erlaube ich mir doch ein paar Fotos von unserem diesjährigen Fund beim Seminar in Oberhof anzufügen...:






  • Hallo Sepp,


    tolle Darstellung vom "Orangerote Ritterling". Für mich absolut neu, tolle Bilder mit sichtbaren Merkmalen. Werd ich nächstes Jahr mal ein Auge drauf werfen. Hab mir das Thema und Bilder abgespeichert, hoffe es spricht nicht's dagegen.


    LG. aus Berlin und einen guten Jahreswechsel. Heinz

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Gelöscht3 ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.