Hallo, Besucher der Thread wurde 3,5k aufgerufen und enthält 9 Antworten

letzter Beitrag von Calabaza am

Boletus luridiformis = Flockenstieliger Hexenröhrling

  • Ich habe heute die ersten gefunden und super Freude :D


    Nach einer Woche Toskana hat sich der Wald wieder total verändert und ich staune, was bereits alles an Pilzen hervorkommt...ich habe massenweise braune Fliegenplize gesehen...so viele wie noch nie...hat das noch jemand beobachtet?


    Sommersteinis, Täublinge...hach war das wieder schön :)



  • Die braunen Fliegenpilze in der Toskana glaube ich dir erst, wenn ich sie sehe. Sonst denke ich, dass das Pantherpilze waren. Der Braune Fliegenpilz (Amanita regalis) hat eine nordisch-kontinentale Verbreitung, in Mitteldeutschland befindet sich die südwestliche Verbreitungsgrenze.


    Bei deinen unteren beiden "Flockies" scheint mir die Hutfarbe nicht zu passen. Vielleicht ist das etwas anderes, dort gibt es ja noch ganz andere Boleten.


    Edit: ach so, die gezeigten Pilze sind nicht aus der Toskana, sondern von hier? das ist was anderes, dann nehme ich alles zurück! Sorry, dass ich so einen Wind gemacht habe.

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    Einmal editiert, zuletzt von Oehrling ()

  • Hallo.


    Ähm...
    Ich hatte das jetzt so verstanden, daß du die Funde nach der Rückkehr aus der Toskana in heimischen Wäldern hattest?


    Denn Amanita regalis in der Toskana wäre in der Tat sehr zweifelhaft.
    Bilder wären super! :alright:



    LG, Pablo.


  • Die braunen Fliegenpilze in der Toscana glaube ich dir erst, wenn ich sie sehe. Sonst denke ich, dass das Pantherpilze waren.


    Hallo Stephan, hallo Tornado, hallo zusammen,


    wenn ich richtig mitgelesen habe, schrieb Tornado, dass die Funde des braunen Fliegenpilzes nach einer Woche Urlaub in der Toskana "zuhause" stattgefunden haben.


    Aber ich pflichte Dir bei Stephan, die würde ich auch gerne sehen !


    Tornado, wie sieht es aus mit Fotos ? Wäre toll. :sun:


    Liebe Grüße,
    Markus




  • nein nein, die pilze habe ich "zu hause" (bodensee nähe) gefunden und nicht in der toskana...dort hätte ich wohl selbst grosse :eek: gemacht, wenn sie mir begegnet wären am mare :D


    mal schauen was ihr zu meinen vermeindlichen braunen meint...


    gruss
    anita


  • ...mal schauen was ihr zu meinen vermeindlichen braunen meint...


    Ich meine: Perlpilze. ;)

    Schönen Gruß,
    Dr. Abbas Ibn Stieglitzer aus Buchhaim
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    304559-7-jpg

  • Zitat

    Ich meine: Perlpilze. ;)



    :shy: okay ich gebs zu....mit den kerlen habe ich mich noch nicht so intensiv auseinandergesetzt *schäm*...wird wohl stimmen mit dem perlpilz...


    aber schön sind sie auch :)

  • Hallo Anita und Hans,


    ich sehe das auch so, Perlpilze, recht eindeutig.


    LG,
    Markus

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.