Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k aufgerufen und enthält 8 Antworten

letzter Beitrag von lutine am

gallert auf erle

  • heute habe ich diesen pilz in einem feuchten mischwald mit viel totholz gefunden. er wuchs an einer toten umgefallenen erle und ich kann mir keinen rechten reim drauf machen


    die konsistenz ist gallertartig, weich und biegsam
    die farbe ist ziemlich naturgetreu, vielleicht in natur noch etwas dunkler.
    er erinnert an den zitterling. aber gibt es den in braun?
    größe des gesamten fruchtkörpers, 1,2 mal 1 cm


    und dann noch diesen lila pilz auf einem ahornstumpf
    den hab ich hier schon öfter gesehen, mir aber nicht gemerkt wo :(

  • Das ist mal ein Ding, ich hätte den Pilz 1 viel eher zu den festgefrorenen Zitterlingen o. ä. gepackt, aber wäre niemals auf eine Keule gekommen. Ich liebe diese Momente, in denen man sich so richtig wundern kann! Danke für das Bild und die Bestimmung! :)

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Das finde ich auch sehr spannend...hab Macrotyphula fistulosa gerade letzte Woche in der Hand gehabt, aber wäre im Traum nicht auf die Idee gekommen, daß diese beiden was miteinander zu tun haben könnten....erstaunlich!

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020)

  • Hallo Daggi!


    Wobei ich davon überzeugt bin, dass der Varietätsrang var. contorta nicht gerechtfertigt ist.
    Schöne gleichmäßige Keulen bilden sich, wenn das Ästchen ordentlich in der Streu eingebettet ist.


    Dein Ästchen hat offen rumgelegen, war vielleicht sogar noch ansitzend, dann hat man diese verformten Fruchtkörper.
    Wie das genau zusammenhängt, und was den Pilz irritiert oder warum er "auf solche Ideen kommt", weiß ich allerdings auch nicht.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • danke erst mal allen :)


    nein ingo hier war es doch ein freischwebender zweig, anhängend an einem dickeren stamm totholz. er war in ca 1 m höhe. also eingeengt wurden die pilze von nichts. es waren noch mehr fruchtkörper daran, die alle so ähnlich aussahen. keulenförmig war keiner davon

  • Hi Daggi!

    Zitat


    nein ingo hier war es doch ein freischwebender zweig, anhängend an einem dickeren stamm totholz....


    Hab nichts anderes prophezeit:

    Zitat


    Ästchen....war vielleicht sogar noch ansitzend,....


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.