Pilzfinder Member

  • Mitglied seit 18. September 2008
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
348
Erhaltene Reaktionen
84
Punkte
1.854
Profil-Aufrufe
700
  • Pilzfinder
    Hat etwas auf der eigenen Chronik geteilt.

    Hallo Matthias @Matze20 , erst einmal Entschuldigung. Ich war lange nicht online und über deine Nachricht in der Chronik habe ich keine Benachrichtigung (bei Konversation hätte ich die vermutlich auch offline bekommen) bekommen. Vermutlich ist dein Problem schon gelöst.

    Falls nicht: Ob du die Pilze komplett mit dem Entfernen der Holzschnitzel weg bekommst, kann ich dir nciht sagen.Sie wachsen ja grundsätzlich nicht nur auf Holz, sondern auf organischem Material und benötigen Feuchtigkeit. Eine sichere Methode ist eigentlich zunächst nur Abdecken der Stelle, an denen du die Pilze vermutest.Damit trocknest du den Boden aus und die Kugeln bleiben in der Abdeckung hängen. Ob das praktikabel ist, hängt von den Örtlichkeiten ab. Von chemischen Mitteln würde ich abraten. Du könntest nach dem Abtragen der Holzschnitzel auch den Boden mit einen Gasbrenner (gibt es ja zur Unkrautbekämpfung auch) abflämmen, dann würdest du die Sporen vernichten. Das solltest du aber nur machen, wenn du dir 100% sicher bist, dass du nicht irgendetwas am Haus in Brand setzen könntest oder etwas durch die Hitze Schaden nehmen könnte. Ist nur ein Tipp, diese Methode wendest du auf eigene Gefahr an und ein Wasserschlauch sollte immer griffbereit sein. Hinterher genau prüfen, ob nicht etwas glimmt. Auch wenn ich persönlich der Meinung bin, dass ein silbernes Auto, durch was auch immer, nur schöner werden kann, kann ich verstehen, dass du keinen Ärger mit dem Nachbarn möchtest :)

  • Matze20
    Hat etwas auf der Chronik von Pilzfinder geteilt.

    Hallo Bernd, mit großem Interesse habe ich deine Kommentare zum Thema "Shotgun Fungus" gelesen. Wir haben auch ein Riesenproblem an unserer Hausfassade und in der Umgebung. Darüber hinaus ist jetzt auch der silberne Audi meines Nachbars mit schwarzen Punkte übersäht. So wie ich das verstanden habe müssen wir die gesamte Schicht von Holzschnitzeln entfernen. Ist dann das Problem behoben? Wächst der Pilz auch jetzt im Winter? Vielen Dank für deine Hilfe. Gruß Matthias