boccaccio Member

  • aus Duisburg
  • Mitglied seit 21. September 2016
Beiträge
1.062
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
637
Punkte
7.613
Profil-Aufrufe
1.338
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema MAB-Exkursion Leyerbachtal 20.01.20 Teil 1 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    ich habe nach deinem Hinweise gestern Abend noch mal in die Trechispora reingeschaut. So richtig gut ließen sich die Hyphen in den Zähnchen leider nicht erkennen, und gescheite Fotos zu machen, auf denen man auch nur ansatzweise…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Ruhrauen Essen-Heisingen 18.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    vielen Dank Euch beiden für die Rückmeldung zu meinen Funden. Was den vermeintlichen Granulobasidium vellereum angeht, habe ich jetzt noch mal den gesamten FE12-Band nach runden Sporen durchsucht (ist digital ja zum Glück relativ…
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema NSG Oembergmoor 05.01.2020 Teil 2 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    vielen Dank, daß du da reingelinst beziehungsweise wohl eher rein- oder rausgeribbelt hast, Jan-Arne! Und jetzt darfst du den Fruchtkörper wieder zusammenstricken ;-)

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Gleispark Frintrop 16.11.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jan-Arne,

    vielen Dank fürs Reinschauen und die Bestätigung. Sowas hat ja zum Glück keine Eile.

    Björn
  • Hallo Pilzfreunde,

    kommt ihr mit auf Täublingsjagt? Ich bin nämlich gerade am Eintüten und Wegpacken der ganzen Funde vom letzten Jahr und da kam mir die Idee, zeig doch mal her was alles gefunden worden war. Nur so, sozusagen als Revue passieren…
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    weiter geht es mit dem zweiten Teil der MAB-Exkursion ins Leyerbachtal. Es folgen Ascomyceten und Schleimpilze.

    1. Ein Schleimpilz, den Jan-Arne auch mitgenommen hat. Sporengröße (9.0+-0.5) µm










    2. Hier hatte Jan-Arne nicht mal…
  • boccaccio

    Thema
    Hallo zusammen,

    gestern traf sich der MAB zur ersten Exkursion des Jahres im Leyerbachtal in Remscheid. Da es auch im Bergischen für die Jahreszeit immer noch erstaunlich mild ist, fanden sich viele Pilze, die ich hier in zwei Teilen vorstellen…
  • boccaccio

    Hat das Thema Ruhrauen Essen-Heisingen 18.01.2019 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    am letzten Samstag habe ich eine kleine Runde an der Ruhr bei Essen-Heisingen gedreht. Dabei sind mir natürlich auch wieder einige Pilze über den Weg gelaufen, die ich hier zeigen möchte.

    1. Hier würde ich zu Granulobasidium vellereum…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    (Zitat von boccaccio)

    Hallo Björn,

    wenn ich das Wetter beinflussen könnte, hätten wir nicht zwei heiße bzw. trockene Somme in Folge gehabt ;)

    LG Karl
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Erfolgreiche Nachsuche verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    ein toller Fund!

    (Zitat)

    Aber dann bist du für das schlechte Wetter heute verantwortlich gewesen? ;)

    Björn
  • boccaccio

    Hat eine Antwort im Thema Gelber Schleimpilz? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Carina,

    das sollte Badhamia utricularis sein. Auch ganz ohne Mikroskop.

    Björn
  • Hallo zusammen,

    An dem letzten Sonntag (12.01.2020) hat der APR wieder eine Exkursion im Botanischen Garten Bochum gemacht.
    Einige Funde hat Björn schon vorgestellt (Siehe APR-Exkursion Teil 1 und APR-Exkursion Teil 2) und ich möchte euch einen…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    Hi Dungpilzfans und solche, die es noch werden wollen,

    hier hab ich noch einen optisch sehr ansprechenden Fund von Torsten an seiner Supermaus - Ascobolus rhytidosporus.
    Nunn ist die Art ja kaum zu verwechseln, allerdings fiel zunächst Torsten auf und…
  • Hallo zusammen,

    im Gewächshaus des Botanischen Gartens Bochum, fand ich am 12.01.2020 diesen Schleimer auf Blättern von Pomaderris apetala.
    Ich habe keine Ahnung was das ist und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Hier sind die Bilder:
    1.


    2.


    3.


    4.…
  • Hallo Ulla,

    sieht wohl tatsächlich nach einem Schnellschuss aus.
    Ich wollte den Fund eh noch mal genauer angucken, hab das jetzt aber nach deinem Hinweis etwas kritischer gemacht.

    Es geht los mit den Sporenmaßen:
    Neubert et al. trennen beide Arten…
  • boccaccio

    Like (Beitrag)
    (Zitat von boccaccio)

    GriasDi Björn,

    ja, das wundert mich selbst.
    Den scheint außer mir niemand zu kartieren.
    Dabei ist S. chrysostomus gar ned selten und auch im Tintling mal Thema gewesen.
    Dann will ich den Thread doch mal als Anstoss für einen…
  • boccaccio

    Beitrag
    Hallo Andreas,

    ich habe gerade in die Huhtinen Monographie reingeschaut und lande wieder bei H. aureliella. Da der Fund auf Nadelholz war, sollte das dann wohl passen.

    Björn
  • Hi Björn,

    Nummer 1 ist Physarum bivalve.
    Nummer 4 ist dann wohl doch Trichia botrytis. Wobei die auf dem zweiten Bild wiederum so aussehen, als hätten sie schwarze Köpfchen. Irgendwie hatte ich das Capillitium auch roter im Kopf. Ob da vielleicht…
  • Hi Björn,

    dann hab ich zu ungenau geguckt und wir können Metatrichia floriformis vergessen. :)

    Beste Grüße
    Jan-Arne
  • boccaccio

    Beitrag
    Hallo zusammen,

    da ist ja einiges an Rückmeldungen gekommen, vielen Dank!

    Was die Temperaturen hier angeht, hatten wir bis jetzt nur Ende letzten Jahres ein paar mal etwas Nachtfrost. Ansonsten waren hier am letzten Freitag als ich abends um 6 von der…