Beiträge von Josef-08

    Der hat nämlich ein untrügliches Merkmal, nämlich diesen violetten Rand am Lamellenansatz

    Das ist mir aufgefallen, habe ich aber in keiner Beschreibung gefunden. Und irgendwo habe ich dann noch eine Übersetzung gefunden, wo "varius" auch als verschieden oder bunt gedeutet wurde. Deshalb habe den Pilz auch immer beiseite geschoben, obwohl ich ihn schon in meiner Auswahl hatte. Erst als Texten den "Backstein" warf, machte es bei mir "pflonck".

    Wollt Ihr etwa ein neues Rätsel?

    Ja, bitte, bitte.

    Das ist wohl die avantgardistische Kollektion der Firma Grüni-Design? :cool:

    Nee, die sind für Peter viel zu zierlich. Der braucht schon was Stabileres, was auch schon mal ein kräftigeres "Pflonck" aushält.

    Ich glaub, ich hab da auch schon was geeignetes gefunden.


    Ich warte nur noch auf Tuppie (oder ist sonst noch jemand am Raten?). Dann könnte ich auflösen, andernfalls heute abend.


    @ Tuppie: Wie schauts aus? Bist Du noch im Rennen?

    Nee, Rotfuß,


    Den kann Peter nicht mehr gewinnen, aber ich kann gar nicht soviel Brillen beischaffen, wie er verdient hätte.

    Bisher sind's mindestens 5 und 1 Monokel. Mal schaun, vielleicht gibts ne ganz große, mit eingebauter Mundschutzmaske und so.:cool:

    Hallo,


    Da niemand Einwände erhoben hat, werfe ich dann mal den Joker in die Runde:



    Den Vogel sollte man aber schon genau kennen. Nur der Vorname zählt.


    EDIT: Wer jetzt nicht draufkommt, bekommt den "goldenen Schlauch" verliehen.

    (Das ist KEIN Phahl)

    Hallo alle zusammen,


    nachdem nun schon zahlreiche richtige Lösungen eingegangen sind, beabsichtige ich, heute abend oder morgen vormittag den Joker zu bringen, falls niemand was dagegen hat. Soweit ich überblicken kann, fehlt nur nochTuppie, Dodo will auf den Joker warten und Peter ist mit der Unterstützung der örtlichen Brauereien beschäftigt. Sollte sonst noch jemand im Hintergrund lauern und noch etwas Zeit brauchen, bitte melden.

    aber...wo und wieso heißen die Doppelwecken denn BACKSTEIN?

    Bei den Dachdeckern==Gnolm7. Wenn Du den Pilz herausgefunden hast, wirst Du es verstehen :grofl:

    Du hast das "wie das sonstwo noch heißt" übersehen. Wenn Du "sonstwo" Brötchen dazu sagst, bist a Preiss oder a Piefke. :gverstanden:?

    und wenn Du dort Weckenknödel bestellst, wirst eingesperrt==Gnolm4

    Grüni: Lass Dich nicht wurres machen.

    Doppel-joker heißt der nur wegen dem Doppel-weck (Brötchen, Backstein oder wie das sonstwo noch heißt) ;)

    Lieber Peter,


    wofür Brillen und Monokel (Halbbrillen) verteilt oder angedroht werden, weißt Du doch.

    Wenn Du so weitermachst und mit Pilznamen und halben Gattungsnamen um Dich wirfst, kriegst Du neben einer schon verdienten Brille auch noch ein Monokel gratis dazu. Spezialanfertigung ist schon in Auftrag gegeben. ==Gnolm7

    Hallo Wutzi,


    Lässt Du auch den anderen Namen für den gleichen Pilz gelten, oder muss es der Name sein, den Du im Joker dargestellt hast?

    So nen Pilz gibt's gar nicht, grummel:gmotz:

    Doch......., mindestens 3 hier scheinen ihn zu kennen oder haben ihn irgendwo gefunden.

    Im Pareys ist er zwar nicht beschrieben, aber nebenbei erwähnt, allerdings unter seinem weniger gebräuchlichen Namen. Im Netz findest Du ihn aber unter dem gesuchten Namen.


    Im "um die Ecke denken" bin ich anscheinend nicht so gut -

    Wieso? - Du hast doch auch Craties Rätzel gelöst - Hier musst Du beim Vornamen ähnlich denken.

    Bei der Gattung, denke ich, ist um-die-Ecke-denken weniger erforderlich.

    Zu den bisher eingegangen unrichtigen Lösungsversuchen möchte ich nur sagen, dass der Pilz keine Dame ist, nicht fliegen kann,

    die Luft-Ballons keine (edit: nicht nur) Deko sind und der optische Hinweis an Peter kein Phahl, sondern eine Brillenwarnung war.*)


    *) Für alle, die das noch nicht wissen: Es dürfen während des Rätzels grundsätzlich keine Pilznamen, auch keine falschen oder unsinnigen, genannt werden, sonst bekommt man eine Brille verpasst.

    Gelten auch zusammengesetzte Wörter als Eines? zB Eier-schwammerl, Schwarzer Hohl-fuß?

    die Frage ist jetzt schwer zu beantworten und könnte zu Verwirrungen führen. Also, sagen wir mal so:

    "zusammengesetzt" oder "Eierling" wären jeweils ein Wort, "Habicht-peter" aber nicht.


    EDIT: Lieber Peter, denk bitte dran: die Optikerläden sind wieder offen.



    Ein bißchen "um die Ecke" denken, wäre vielleicht nicht schlecht.

    Sodele,


    eigentlich wollte ich ein ganz anderes Rätzel bringen, aber da auch Hans schon in den Startlöchern steht,

    mach ichs kurz und knapp. Der Pilzname besteht nur aus 2 Wörtern.



    Viel Spaß!


    Dann schau doch mal in ein Buch, wo weniger Pilze drin sind, da ist die Auswahl kleiner.

    Laut Wutzi soll es ja ein bekannter Pilz sein, der gewisse Bodenansprüche hat.

    Ich hatte auch 4 zur Auswahl, da hat mich ein Phahl getroffen und mir die Entscheidung erleichtert

    Ich sehe das Merkmal glaube ich schon, habe aber bis jetzt in keiner Pilzbeschreibung einen unzweideutigen Hinweis darauf gefunden.

    Bücher enthalten meist nur die allgemeine Beschreibung des Pilzes. Sowas lernt/erfährt man sehr wahrscheinlich nur in einem Kurs.

    Pilze aus dieser Gattung sind für mich immer noch sogenannte Speckpilze (spec.), da kenne ich wirklich nur wenige Arten.

    Vielleicht könnte jemand von den "Wissenden" dieses Merkmal nach der Auflösung mal näher erklären, dann hätten wir "Dummies" wieder mal was dazugelernt.;)

    Ok,

    damit auch die, die tagsüber zur Arbeit müssen, eine Chance haben, werde ich es am frühen Abend einstellen.

    Die genaue Uhrzeit kann ich nicht festlegen, da ich zeitweise schon mal Probleme mit der I-netverbindung habe.


    Danke Grüni, für das schöne Rätzel.

    Tja, Hilmgridd, der Backstein muss ja nicht richtig sein. Wer weiß schon, was für eine Gemeinheit Wutzi sich da ausgedacht hat.;)

    In der Namensfrage gehe ich immer noch nicht ganz konform, denn so arg daneben finde ich den Schlaunamen gar nicht.