Betrug beim Fotowettbewerb 2010

Es gibt 25 Antworten in diesem Thema, welches 16.011 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von freeze.

  • Hallo liebe Mitglieder,


    leider mussten wir feststellen, dass ein User versucht hat den Fotowettbewerb 2010 zu manipulieren.


    Es handelt sich um das "Noch-Siegerbild" Bild 1 August 2010 von Fredy. Im Moment können wir nicht sagen, wer die Manipulation vorgenommen hat, jedoch wurden alle IP Adressen gespeichert. Wir sind momentan noch dabei zu überlegen, ob wir diese an die entspr. Behörden weiterleiten und Anzeige wegen versuchten Betrug erstatten. An dieser Stelle bieten wir dem Verursacher die Chance an, sich bei uns zu melden und sich für seine Tat zu entschuldigen.


    Aus diesem Grund werden dem Bild 8 Stimmen aberkannt.


    Damit niemand behaupten kann, wir hätten dies erfunden (Gruß an die Ex-Mitglieder), veröffentliche ich an dieser Stelle folgendes Bild (die ersten Stellen der E-Mail Adressen, sowie die letzten Stellen der IP Adressen wurden aus Datenschutzgründen verschleiert). So kann sich jeder selber ein Bild machen.




    Viele Grüße


    Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)


  • Wir sind momentan noch dabei zu überlegen, ob wir diese an die entspr. Behörden weiterleiten und Anzeige wegen versuchten Betrug erstatten.




    Na hoffentlich bekommt der Täter dafür die Höchststrafe - mit anschliessender Sicherungsverwahrung...!

  • Stellungnahme zu den aktuellen Vorfällen:


    Leider kann auch ich nichts anderes als einige identische Zahlenreihen erkennen und muß davon ausgehen, dass tatsächlich nicht alles mit rechten Dingen zuging. Eine genauere Beurteilung der Sachlage kann ich allerdings mangels Erfahrung mit der Auswertung von IP-Nummern nicht abgeben.


    Ich finde es sehr schade, dass mich hier entweder irgendjemand dazu benutzt (warum aber bitteschön gerade mich?), um eine alte Rechnung zu begleichen (um vielleicht die Fotografen zu strafen, die im Pilzforum.eu aktiv geblieben sind?) oder dass eventuell sogar versucht wird, hier etwas Theater zu spielen, um mir den Titel aberkennen zu können, damit der Titel bei den "Getreuen" bleibt.


    Ich kann nur betonen, dass ich mich in der unfreiwilligen Rolle als "Rächer der Pilzforum.eu-Enttäuschten" überhaupt nicht wohlfühle und möchte mich
    an dieser Stelle ganz klar von der Person/den Personen distanzieren, die mich mit dieser Sache in ein negatives Licht gerückt hat/haben und mit ihrer Tat mein Bestreben, die Pilzfotografie zu fördern, ganz klar behindert/n!


    Ich kann nur hoffen, dass diese Sache vollständig aufgeklärt werden kann, obwohl mir das Ganze eigentlich eher dubios und irgendwie konstruiert vorkommt!


    Was mir diesbezüglich noch aufgefallen ist, das ist die Tatsache, dass sogar heute morgen noch (also nach dem offiziellen Abschluß der Wahlen) weitere 2 Stimmen für mein Bild abgegeben worden sind...


    ---> Wie kann so etwas möglich sein, außer auf einer Ebene, die den uneingeschränkten Zugriff auf diese Plattform (Pilzforum.eu) hat? Sollten vielleicht wenigstens noch 2 Stimmen übrigbleiben, damit es nicht so auffällt, dass von den 8 bis dahin abgegebenen Stimmen überhaupt keine mehr übrigbleibt und somit für mein Bild nicht eine einzige Stimme abgegeben worden wäre (denn alle 8 nichtgültigen Stimmen sind ja offensichtlich während des offiziell zugelassenen Wahlzeitraumes abgegeben worden!)?


    Höchst interessant wäre auch, (nebst den bereits veröffentlichten Daten der anscheinend ungültigen Stimmen) die Daten der beiden letzten Stimmen zu zeigen (die meiner Meinung nach erst heute abgegeben worden sind), um einen Irrtum meinerseits entweder aufzuzeigen oder auszuschließen!

    Alles in allem (wie schon erwähnt) handelt es sich hierbei um ein äußerst dubiose Angelegenheit!


    Fredy

  • Guten Abend,
    also ich verstehe von diesem ganzen gelabere nicht eine Silbe und werde mir ganz ährlich dieses ganze Kindi-gequatsche auch nicht mehr durchlesen.
    Diese herum gestreite und Kindische rumgetue find ich echt zum Krank-Lachen und frage mich wirklich wie alt ihr denn alle seit, habt ihr keine ernsthafteren Sorgen oder gar andere Arbeit, als euch daran aufzugeilen und herumzuzicken.


    Wem meine Meinung nicht passt der soll darauf auch garnicht Antworten, warum ist jetzt wohl jedem klar.............................


    Marco

  • Kein Ruhmesblatt für alle Beteiligten :(


    Eine der Stimmen heute morgen kann ich aufklären: meine!
    Ich habe mir den Ausgang des Wettbewerbes angeschaut und mich gewundert, dass obwohl die Abstimmung mit 20.1. begrenzt war, ich noch die Abstimmungsbutton sehen konnte - und da habe ich halt abgestimmt ...


    Übrigens: Alle Bilder hätten es verdient den Wettbewerb zu gewinnen! Auch das von Fredy!


    Servus
    Fedi

  • Hallo zusammen,


    Ich finde es wirklich "toll", wie uns unsere Transparenz mit Beschuldigungen gedankt wird.


    Der Fotowettbewetb wurde ca zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen. Grund dafür ist, dass es technisch nur möglich ist die Abstimmung auf eine bestimmte Tagezahl, aber nicht auf eine Uhrzeit zu begrenzen. Da wir nicht 24 Stunden am Tag vorm Rechner sitzen können, gibt es eben Differenzen.


    Der Betrugsversuch ist kein Betrug, der der Administration schadet, sondern den Teilnehmern des Fotowettbewerbs. Unverschämt, charakterlos und kriminell.


    Wir haben nie behauptet, dass Du das warst Fredy, allerdings ist es für mich erwiesen, dass dieser Betrugsversuch von einem gesperrten User kommt, der gemeint hat, er könne Dir helfen und uns schaden. Dieser Schachzug ist allerdings nach hinten los gegangen.

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

  • Moin!


    Ich frage mich, ob diese Leute keine Hobbys haben. Oder irgendeine andere sinnvolle Beschäftigung. Oder sind die so verbittert, dass die nichts anderes zu tun haben als den ganzen Tag krankhaft drüber nachzudenken, wie man diesem Forum schaden kann?


    Dann sind diese Leute wirklich ganz arme und bemitleidenswerte Menschen... Oder haben doch den falschen Pilz gegessen...


    Sprachloser Gruß, Ralf


    P.S.: Ich mach ja schon nicht mehr mit, weil für mich die Ergebnisse nicht immer nachvollziehbar waren und ich an die gute alte PM-Funktion glaube... ;)

  • Hallo zusammen,


    heute morgen habe ich eine Nachricht erhalten, in der sich der User dual12 bei uns für seinen Betrugsversuch entschuldigt hat.



    So manch einer denkt sich, das ist aber mutig von ihm, auch wenn die Aktion alles andere als in Ordnung war. Falsch gedacht.


    Heute morgen wurde der Übeltäter überführt. Es ist ein Forenfreund von Fredy. Dieser "Freund" ist Mitglied in dem Pilzforum, wo sich nun die "Ex-Mitglieder" tummeln. Sein Name ist willihund. Ganz unauffälligerweise war er der erste, der Fredy im anderen Forum zum Sieg hier gratuliert, hat...



    Zitat

    Congratulations Fredy,
    You are the winner in the photo competition im Pilzforum.eu.
    Zumindest wenn alles dort mit rechten Dingen zugeht. Nach Ablauf des Abstimmungszeitraums bist Du mit 8 Stimmen ganz knapp Sieger dieses Wettbewerbes


    VG Willihund


    Jetzt sieht mal jeder, mit was wir uns täglich hier rum schlagen müssen. Beschuldigungen, Beleidigungen und und und...


    Normalerweise stelle ich niemanden öffentlich an den Pranger (egal was er getan hat), aber in dem Fall habe ich keine andere Möglichkeit. Sich mit einer fremden Identität aus der Schlinge ziehen wollen um seinen Hals zu retten, nachdem man einen Betrug versucht hat. Nicht die feine Englische.



    Grüße


    Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)


  • und frage mich wirklich wie alt ihr denn alle seit, habt ihr keine ernsthafteren Sorgen oder gar andere Arbeit, als euch daran aufzugeilen und herumzuzicken.




    Ich frage mich, ob diese Leute keine Hobbys haben. Oder irgendeine andere sinnvolle Beschäftigung. Oder sind die so verbittert, dass die nichts anderes zu tun haben als den ganzen Tag krankhaft drüber nachzudenken, wie man diesem Forum schaden kann?


    Dann sind diese Leute wirklich ganz arme und bemitleidenswerte Menschen...




    Wer sind denn diese Leute von denen ihr da redet eigentlich - soweit ich das verstehe geht es hier um eine Person die versucht hat das Ergebnis zu manipulieren und das gab es auch schon früher bevor die anderen, ja so "bösen" Menschen (die ihr vermutlich meint) sich ein neues Forum gesucht haben um sich über ihr Hobby zu unterhalten... also immer locker bleiben, alles wird gut...

  • Zitat

    Wer sind denn diese Leute von denen ihr da redet eigentlich - soweit ich das verstehe geht es hier um eine Person die versucht hat das Ergebnis zu manipulieren und das gab es auch schon früher bevor die anderen, ja so "bösen" Menschen (die ihr vermutlich meint) sich ein neues Forum gesucht haben um sich über ihr Hobby zu unterhalten... also immer locker bleiben, alles wird gut...


    Vermutlich weißt Du sehr gut, wer diese Leute sind, aber ich möchte Dir ja nichts unterstellen...
    Zudem ist Deine Aussage nicht korrekt. Betrug in diesem Maße gab es noch nie.


    Viele Grüße Alex


    PS: interresant, dass wir immer noch blöd von der Seite angequatscht werden... das ist der Dank dafür, dass wir diese Plattform kostenlos zur Verfügung stellen, jede Menge Arbeit damit haben und die Hostingkosten aus eigener Tasche bezahlen...

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

    Einmal editiert, zuletzt von freeze ()


  • Vermutlich weißt Du sehr gut, wer diese Leute sind, aber ich möchte Dir ja nichts unterstellen...



    interresant, dass wir immer noch blöd von der Seite angequatscht werden...



    Da frage ich mich doch wer hier gerade wen blöd von der Seite anquatscht - und sowas von einem Moderator, von dem man etwas mehr geistige Reife erwarten sollte... aber bitte, lösche doch einfach meinen Account so wie bei den anderen Unerwünschten, dann habt ihr vielleicht weniger Kosten und Mühen mit dem Forum hier in Zukunft und ich habe endlich keinen Grund mehr mir diesen geistigen Dünnschiss durchzulesen...

  • Ich bedanke mich herzlich für Deine Beleidigung und wünsche Dir viel Spaß in anderen Foren --> ciao


    Viele Grüße


    Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)


  • Wir versuchen den Fotowettbewerb durchzuführen um Euch - den Mitgliedern von Pilzforum.eu - etwas Spaß an der Pilzfotografie zu bieten. Wenn dies nicht erwünscht ist, können wir das in Zukunft auch lassen. Oder habe ich das eben falsch verstanden?



    Viele Grüße


    Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

  • Aus Spass wird Ernst wie du wohl feststellen musstest, ein besseren Beweiss gibts wohl kaum.
    Ich denke aber das sich hier vor meiner Zeit andere dinge zugetragen haben müssen und dies sind jetzt in Summe die Ergebnisse daraus!


    Spass hab ich beim Pilzesammeln schon genug, da muss ich ährlich nicht noch versuchen die schönsten Bilder zu schiesen, schliesslich sammle ich sie und wenn ich Bilder mache und sie ins Forum stelle passiert das nur um mit eurer Hilfe Erfahrungen zu sammeln und zu lernen.
    Sorry, dies ist nur meine persönliche Meinung


    mfg Marco

  • Guten abend folks!


    Ich hoffe zu wissen, dass die Verantwortlichen für dieses Forum die Zukunft des Fotowettbewerbs nicht anhand einiger dummer Kommentare bestimmen werden. Es wäre sehr schade um die investierte Zeit und Arbeit aber auch um die Freude, die solche forumsinternen Angebote für die User bedeuten können. Und es dürfte auch viele motivieren sich noch intensiver mit Pilzen zu beschäftigen.


    Ich kann hier natürlich nur für mich sprechen, aber ich finde dieses Forum - neben der sachlichen Kompetenz, der Ordnung und der thematischen Herangehensweise - auch und gerade wegen der vielen Bilderserien interessant.
    Ich finde es gut, dass es so etwas hier im Forum gibt, und schätze jede Mühe, die dafür erbracht wird; und sicherlich bin ich da nicht der Einzige.


    Also: Querulanten aussortieren, und weiter auf schöne und leckere Pilze konzentrieren.


    Grüße vom Niederrhein,
    Ralf

  • Leute, erst mal ganz locker durch die Hose atmen, sdann nachdenken und dann schreiben, dann nochmal lesen, ggfs. korrigieren und dann erst abschicken.


    Ich bin nicht ganz unbeleckt mit diesem Forenkram. Was hier in der letzten Zeit vorgefallen ist, ist der ganz normale Wahnsinn, der ab einer bestimmten Größe und/oder einer bestimmten Verweildauer in einem Forum regelmäßig passiert.


    Man mag nicht glauben, welchen Ideenreichtum gekränkte User entwickeln können, um einem Forum vermeintlichen Schaden zuzufügen.
    Dass hier manipuliert wurde, lässt sich anhand der von Freeze veröffentlichten Daten ganz einwandfrei erkennen. Inwiefern Fredy darin verstrickt ist, kann man nicht feststellen. Das sind Mutmaßungen und die sollte man nicht betreiben.


    Das Willihund nicht nur ein Willi, sondern auch noch ein dummer ist, lässt sich ebenfalls rekonstruieren. Traurig, aber bei einfachen Gemütern eben nicht auszuschließen.


    Freeze geht hier mutig vor, indem er die ganze Sache Transparent macht. Ein guter Stil. Er hätte die ganze Sache auch einfach ignorieren können. Keine Sau wäre drauf gekommen, dass hier was nicht mit rechten Dingen zugeht. Fredy wär der Sieger und alles wäre gut gewesen.
    Man kann es gar nicht hoch genug anrechnen, dass er genau das nicht getan, sondern die Sache ans Licht der Öffentlichkeit gebracht hat. Macht man nicht in vielen Foren so.


    Unaufgeregt zusammengefasst:


    Es gibt ein paar Ex-Boardis, die kindliche Rachegelüste am Board austoben wollen.


    Ein ziemlich perfider Plan ist aufgegangen


    Zusätzlich sitzen diese Leute jetzt noch vor ihrem PC und haben die Hand im Schritt, weil sich hier die Baordis gegenseitig an die Kehle gehen.


    Tut ihnen den Gefallen nicht. Lasst sie im eigenen Saft der Erwartung schmoren und bereitet ihnen die verdiente Enttäuschung, dass wir über so einen Kinderkram lachen.


    Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.


    Macht die Abstimmungen in Zukunft so, dass nur User teilnehmen können, die bereits z.B. seit drei Monaten registriert sind, und/oder mehr als XY Beiträge haben. Dann sind solche Fakeaccounts zur Manipulation nicht möglich bzw. zu umständlich.


    Und noch ein kleiner Nachsatz an die Jungs aus dem anderen Forum:


    Ihr habt doch dort eine nette Gesellschaft gleichgesinnter. Wir haben das hier auch. Nebeneinander können wir alle friedvoll im Netz agieren.
    Es kann ja sein, dass Ihr noch weitere Ideen habt, wie ihr hier den Forenfrieden stören könnt.
    Solche Ideen hab ich auch, und ganz bestimmt weitaus interessantere als die hier bisher von Euch gezeigten.


    Lasst uns einfach in Ruhe über Pilze schreiben. Wer will, hier, wer nicht will, dort.


    Dann wird alles gut.


  • Es ist ein Forenfreund von Fredy. Dieser "Freund" ist Mitglied in dem Pilzforum, wo sich nun die "Ex-Mitglieder" tummeln. Sein Name ist willihund. Ganz unauffälligerweise war er der erste, der Fredy im anderen Forum zum Sieg hier gratuliert, hat...


    Sowas macht man nicht. Namen nennen. Alles so genau erklären.
    Es reicht absolut, zu sagen, es hätte einen Betrugsversuch gegeben, du klärst das Ganze auf und gut. Da musst du nicht im Detail alles erzählen. Damit heizt du die Stimmung nur auf. Das sollten WIR hier nun nicht auch noch machen.


    Meine Meinung.

  • Meine Meinung ist, dass es ohne diese Aufklärung immer wieder Behauptungen gegeben hätte, dies wäre vom Admin konstruiert gewesen. Du siehst, dass es trotz einer solchen Aufklärung diese Aussagen gab. Also in meinen Augen mehr als nötig, dass zumindest der Großteil überzeugt ist, dass alles dafür getan wird, dass es korrekt abläuft...


    In deinem Beitrag erkenne ich komischerweise das Prinzip des "Opferschutzes" wieder. Ebenfalls abartig ist es in meinen Augen, Kinderschänder z.B. NICHT an den öffentlichen Pranger zu stellen. Nun kann man sagen das ist doch etwas ganz anderes. Ja, ist es, unterm Strich bleibt es aber zumindest "gleichartig"...


    In meinen Augen können so etwas auch nur Leute fordern, die selbst in irgendeiner Art "Dreck am Stecken" haben. Ich bin übrigens auch ein Fan von Wikileaks... ;)


    So, schönen Sonntag noch, Zitronenmond...


    Edit:


    Sehr geil übrigens die Beiträge meiner beiden Namensvetter dazu! Mit diesen beiden Meinungen gehe ich absolut konform!


    Gruß, Ralf (wie sollte es anders sein... ;))


  • Sowas macht man nicht. Namen nennen. Alles so genau erklären.
    Es reicht absolut, zu sagen, es hätte einen Betrugsversuch gegeben, du klärst das Ganze auf und gut. Da musst du nicht im Detail alles erzählen...



    Meine Meinung ist, dass es ohne diese Aufklärung immer wieder Behauptungen gegeben hätte, dies wäre vom Admin konstruiert gewesen. Du siehst, dass es trotz einer solchen Aufklärung diese Aussagen gab...


    Genau das ist der Grund dafür. Ich zitiere mich mal selber:

    Zitat von freeze

    Normalerweise stelle ich niemanden öffentlich an den Pranger (egal was er getan hat), aber in dem Fall habe ich keine andere Möglichkeit...


    Hätte ich keinen Namen genannt, hätte mir niemand geglaubt.



    Viele Grüße


    Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

  • Nochmal ein kleiner Nachtrag.


    Admins und Mod ´s eines jeden Forums zeichnen sich durch eine Gemeinsamkeit aus:


    In Konfliktsituationen können sie nur falsch reagieren, zumindest immer für einen Teil der User.
    Völlig egal was sie tun, es wird immer jemanden geben, der deswegen flamt. Flamer kann man auch nicht überzeugen, weil sie die Sache ja aus Ihrer ganz persönlichen Warte sehen.


    Ich hab lange mit meinem Verständnis gekämpft, wieso manche die Typen in Schutz nehmen, die Ihnen selber und der ganzen Forengemeinde schaden. Ich denke das geht nicht gegen ein Forum an sich, sondern kommt aus einem irgendwie seltsamen Gerechtigkeitsgefühl.
    Ist nicht böse gemeint, ist menschlich.


    Ist aber so und wird man nie ändern.


    Meine Empfehlung an die Mod ´s und Admins hier:


    Gelassen abschütteln und gar nicht drauf reagieren, solange das nicht zu einem Flächenbrand wird.


    Ich finde, Ihr macht Euren Job hier ausgezeichnet.


    Und ich freue mich hier eine Plattform zu haben, in der ich mich ohne irgendwelche Kosten mit Gleichgesinnten interessant und mit Freude austauschen kann.

  • Zitat

    Ebenfalls abartig ist es in meinen Augen, Kinderschänder z.B. NICHT an den öffentlichen Pranger zu stellen. Nun kann man sagen das ist doch etwas ganz anderes. Ja, ist es, unterm Strich bleibt es aber zumindest "gleichartig"...
    In meinen Augen können so etwas auch nur Leute fordern, die selbst in irgendeiner Art "Dreck am Stecken" haben.


    Wass für ein Vergleich und was für eine Unterstellung!


    Beleidigung durch die Administration entfernt.


    Das geht ja nun gar nicht.

  • Kommt doch mal alle runter oder geht Pilze züchten,hier ist ein tolles Forum und euer Gegenstück ist auch toll,möchte beide nicht missen. Aber in einem Punkt muß ich Acki rechtgeben: es ging von einer Person aus,darum muß man nicht alle abgewanderten verfluchen.


    LG und viele Austern.

  • Zitat von gigaasi


    Kommt doch mal alle runter oder geht Pilze züchten...


    Vollkommen richtig - immer locker und freundlich bleiben ;)



    Zitat von gigaasi

    ...Aber in einem Punkt muß ich Acki rechtgeben: es ging von einer Person aus,darum muß man nicht alle abgewanderten verfluchen...


    Das ist nicht richtig. Einige dieser Personen beleidigten uns und sorgten für Unruhe (nicht alle). Wir wurden im Forum und per E-Mail angegriffen. Hetzkampagnen laufen immer noch auf diversen Webseiten. Das ist aber nicht das Thema. Das Thema war, dass jemand beim Fotowettbewerb versucht hat zu betrügen und dabei erwischt worden ist. Rein zufällig gehört dieser User eben zu oben genannter Gruppe.


    Fazit: Betrüger wurde erwischt und Fakten wurden den Teilnehmern des Fotowettbewerbs sowie den Usern des Forums bekannt gegeben. *Closed*



    Schönen Abend noch & Viele Grüße


    Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

    Einmal editiert, zuletzt von freeze ()