Dorniger Stachelbart

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 438 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von frank2507.

  • Hallo!


    Nach dem Erstfund im Jahr 2020 konnte ich heute an einem alten Buchenstamm erneut Fruchtkörper vom Dornigen Stachelbart finden. Fundort 63939 Wörth am Main, Weinbauklima, ca. 310 Meter über NN.


    Beste Grüße,


    Frank



  • Hallo Frank,


    Gratulation zum schönen Fund. Viele entdecken Stachelbärte nur ich scheine dafür zu blind zu sein.


    VG Jörg

  • Hallo Jörg!


    Das erste Mal wurde der als "komischer Semmelstoppel" von meiner Schwiegermutter angesprochen. Fundort jeweils mehrjährig abgelagertes Buchenholz, in aufgeräumten Wäldern oder Parks wird das schwierig.

    Gruß,

    Frank