Könnte das ein Kiefern-Filzporling (Onnia triquetra) sein?

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 725 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von AndreF.