Hallo, Besucher der Thread wurde 174 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von matthias0 am

Mycena spec. (?) an Totholz einer jungen Buche oder Eiche

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    der folgende, sehr tief wurzelnde & langstielige Fund gibt mir Rätsel auf. Aus meiner Sicht handelt es sich um irgendeinen Helmling, aber ich konnte bei meinen Nachforschungen keinen Helmling finden, der farblich passt und gleichzeitig so langstielig beschrieben wird. Hat jemand eine Idee?


    Fakten zum Fund:

    Habitat: Laubmischwald mit überwiegend jungen Buchen / Eichen und ganz wenigen eingestreuten Birken / Weiden / Kiefern / Lärchen / Fichten

    Geruch: Neutral, kein Chlorgeruch

    Geschmack: Nicht probiert

    Besonderheiten: Teilweise extrem tief wurzelnd / extrem langer, stabiler & fester Stiel. Hutoberseite deutlich gerieft. Stielbasis mycena-typisch mit deutlichem Myzelfilz


    Bilder vom Fund:









    Hier zu sehen wie extrem lang der Stiel teilweise ausgefallen ist und wie viel vom Stiel dabei tief unter der Erde war:



    Größenvergleich mit aufgeklapptem Pilzmesser



    Stielbasis deutlich mit weißlichem Myzelfilz:





    Stiel deutlich hohl:




    Vielleicht hat ja jemand noch einen Ansatz zum Fund? :)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.