Hallo, Besucher der Thread wurde 319 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von elbeangler67 am

  • Erstmal vielen Dank für diese Buchempfehlung, Frank!


    Ich habe soeben die ersten 20 Seiten Probe gelesen. Ein durchaus interessanter Ansatz, sich der Natur zu nähern.:thumbup:

    Leider kein Lesegenuss für mich wegen der extrem genderhaften Sprache.:(

    Ein paar Beispiele: Reiseexpert*innen, Spaziergänger*innen, Apostel*innen, Vorfahr*innen, Debütant*innen, Nutznießer*innen,

    Bewohner*innen, Landwirt*innen, Autor*innen, Chef*innen oder auch der*die Reisende.


    So kommt für mich kein Lesefluss zustande und bevor es die Pilz*innen, Fruchtkörper*innen oder Mutter*Vater Natur gibt, steige ich lieber aus.


    Liebe Grüße*innen, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

  • Hallo Nobi


    trotzdem Danke für deine Meinung dazu.

    Ich hab auch so meine Meinung zu diesem Zeitgeist. Nach einigen Seiten konnte mein Hirn diese Gendersprache einfach überlesen und die Sternchen-Begriffe durch im Kopf gespeicherte Begriffe ersetzen.


    Liebe Grüße

    Frank

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.