Hallo, Besucher der Thread wurde 572 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Clyde_Frog am

Schleimkopf? Rötelritterling?

  • Liebes Forum,

    Ich könnte Mal wieder eure Hilfe gebrauchen. Mit meinem Bestimmungsschlüssel habe ich mich an diesen beiden Pilzen versucht, aber der letzte Meter fehlt mir noch. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

    Beide aus dem sauren Mischwald, Sandboden, viele Rotbuchen mit Kiefern und Birken eingestreut.





    Einer der Schleimköpfe?




    Einer der Rötelritterlinge? Der Geruch ist schwer zu beschreiben, irgendwie unangenehm süßlich mit ein bisschen Gurke.


    Ich bin auf eure Ideen gespannt! g:-)

  • Hi,


    genau und der erste ist Pholiota lenta.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.