Hallo, Besucher der Thread wurde 284 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von kruenta am

Wer kennt diesen Pilz

  • Hallo,

    ich bin neu bei euch. Bisher habe ich immer ganz gut selbst bestimmen können, aber jetzt habe ich keine Idee, welcher Pilz das sein könnte.

    Hab in am Waldrand im Gras gefunden. Das Foto zeigt einen Jungpilz. Die Lamellen sind weiß, der Hut eines jungen Pilzes ist hellbraun bis ocker und samtig. Der Stiel ist auffallend streifig. Ein älterer Pilz hat einen Hutdurchmesser von mehr als 20 cm.

    Kann mir jemand sagen, wie der heißt?

  • Hallo mdf,


    das sollte der Goldfarbene Glimmerschüppling (Phaeolepiota aurea) sein. Schöner Fund, der ist mir noch nicht über den Weg gelaufen. ==Pilz25


    Grundsätzlich: Stielbasis bitte nie abschneiden, wenn man einen Pilz bestimmen möchte. Da sind nämlich meist sehr wichtige Merkmale enthalten. Glück gehabt, dass der Glimmerschüppling so markante Merkmale auch sonst hat, die sonst zu keinem anderen Pilz passen.


    Grüßle

    Heide

    Liebe Grüßle

    Heide



    ________________________________________________________
    Hier entlang gehts’ zu meinen Themen.

    Erebus-Pilzkalender 2019:


    ... 70 - 2 + 20 Mausis OsterBRrätzel - 2 Nobis Wirbelrätsel - 10 APR 2018 - 5 + 10 nochn-Pilz-Bilder-Rätsel = 81 + 2 von Unki - 2 APÄ-Spende = 81 - 10 APR 2020 = 71 - 1 Heilige Gral = 70 + 5 GnuspaGnolm = 75

  • Danke für die schnelle Antwort. Diesen Namen hab ich ja noch nie gehört.

    Wenn ich an der Stelle wieder vorbei komme, schau ich mir nochmal

    ein älteres Exemplar an.

  • Hallo Heide, hallo mdf, die hatte ich früher auf der Wiese als diese kaum benutzt wurde, seit die wieder regelmäßig gemäht wird, sind die verschwunden. Meistens finde ich die an ziemlich eutrophischen Stellen zwischen Brennnesseln oder Giersch oder sonstigem üppigen Grün. Zugegeben, Brennnesselbestände sind nicht Pilzsuchers erste Wahl :D

    LG, Bernd

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.