Hallo, Besucher der Thread wurde 332 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Climbingfreak am

schöner mykologischer Grundlagenartikel

  • Hallo ihr lieben,


    im letztenTintling (April 2020) war von Marius Seiler ein schöner, interessanter Artikel über die Basics über Pilze und Pilzbestimmung, den ich nur wärmstens empfehlen kann. Er ist frei verfügbar.


    http://tintling.com/artikel/pilze


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo, Stefan!


    Genau der Erklärstoff, den man im grunde ganz oft und immer wieder braucht. Gut geschrieben, toll erklärt, aufs Wesentliche konzentriert und quasi fehlerfrei (sowohl in Sachen Typos als auch fachlich - soweit ich das überhaupt beurteilen kann).

    Ich kleb' das mal oben dran, denn den Link kann man immer mal wieder gebrauchen.



    LG; Pablo.

  • Ein anspruchsvoller aber verstehbarer Beitrag. Mich hat gewundert, dass Mykorhizzapilze auch Fette bekommen. Bisher wusste ich nur von Kohlenhydraten.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Ein anspruchsvoller aber verstehbarer Beitrag. Mich hat gewundert, dass Mykorhizzapilze auch Fette bekommen. Bisher wusste ich nur von Kohlenhydraten.

    Hi,


    jetzt wo du es sagst; mich auch. Aber gut, es ist ein Detail, was vielleicht nicht ganz stimmig ist. Ein Austausch von Lipiden ist über die Zellwand der Pilze nicht gerade einfach. Der Rest ist wirklich gut und verständlich geschrieben, wweswegen ich auch den Artikel hier verlinkte. Hoffen wir, dass er noch eine Weile auf der Tintlingsseite einsehbar ist...


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.