Hallo, Besucher der Thread wurde 231 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von JanMen am

Badhamia ?

  • Servus ,

    in einem Teichgebiet auf vermodernden Pflanzenresten (sehr feucht)

    fand ich diese Gesellen


    ein paar Tage später sahen die dann so aus


    Im Schnitt ( schneiden war vo der Konsistenz kein Problem)


    Ob das Capilitiumfasern mit Knoten sind ??

    Es gab keine freien Sporen, eher eine feste Sporenschicht / Klumpen


    mit ablösender Sporenhaut ?

    Links ist die Oberfläche/ Kristalle

    und hier nochmal in Kongorot


    Evtl. hat das Teil ja wieder mal eine Wachstumsstörung,

    kann man dennoch was dazu sagen ?


    Grüße

    Felli

  • Hallo Felli,


    du hast meiner Meinung nach Didymium squamulosum gefunden, die häufigste Didymium-Art, die neben den gattungstypischen Sternkristallen durch den weißlichen (kalkhaltigen) Stiel und die schuppige (deshalb squamulosum) Peridie auffällt. Allerdings sind Stiel und Peridie nicht immer so typisch ausgeprägt wie bei deiner Kollektion.


    Beste Grüße

    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Servus Jan-Arne,

    Mich hat diese faltige (nicht schuppige) Oberfläche irritiert, bei D. squamulosum hatte ich die, nach Bilder - Suche im Netz, körniger in Erinnerung.

    Hier z.B. schön zu sehen

    Didymium squamulosum Fungus Species

    Aber du hast sicher recht, nach den Beschreibungen bleibt nichts anderes übrig.

    Grüße

    Felli

  • Hi Felli,


    das meinte ich mit der unterschiedlichen Ausprägung.

    Hier (Achtung, ein "S" zu viel) sieht man im Vergleich von Bild 1 und Bild 2 schön den möglichen Peridien-Unterschied.


    Beste Grüße

    Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.