Das milde Wetter genutzt

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.921 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Malone.

  • Hallo,

    ob es sich hier um Schleimpilze handelt, weiß ich nicht. Weil es sie aber in weiß, braun u. schwarz gibt und ein Myzellium nicht sichtbar ist, scheint mir der Gedanke naheliegend.

    Auf einzelnen Blättern fanden sich maximal 4 "Fruchtkörper".

    Fundort: Mühlviertel, Oberösterreich

    Funddatum: 16.12.2019

    Falls ihr bei der Bestimmung weiterhelfen könnt, würde ich mich freuen!

    LG Erwin

  • Hi Erwin,

    Bild fehlt

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    -15 für APR 2022 = 110

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Das ist bestimmt die nächste Generation Pilz Rätsel ... ganz ohne Bild :D

    Grüße aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Das ist bestimmt die nächste Generation Pilz Rätsel ... ganz ohne Bild :D

    Ooooh, Kozaki,

    schwere Wetter ziehen auf.....

    Link zu Pilzlehrwanderungen: Pilzschule Rhein-Main

    Link: Verzehrfreigaben gibt es online nicht

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"/Stereobilder

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Meine Fotos und Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

    Pilz-Chips: 90+8 für Nobis Pilz-Cover-Rätsel=98, +2 Interne Tribünen-Punkte-Wette APR 2022=100, +4 PhalschPhal-Gedicht APR = 104 +5 Rätselgedicht = 109, 3 als Rätselprämie an Lupus = 106