Hallo, Besucher der Thread wurde 268 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von JanMen am

Teer Fleck Pilze

  • Hallo,

    Ja , das ist es , auch Ahorn-Runzelschorf genannt.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Adrian,


    genau der ist es. Einer der regelmäßigsten/häufigsten Pilze auf unseren Kartierungsexkursionen.


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo,

    ja man kann sich jetzt gar nicht mehr vorstellen, das dieser Pilz noch vor über 30 Jahren zu DDR-Zeiten zu den eher seltenen Phytoparasiten gehörte und man sogar 1982 zur Kartierung in der Dölauer Heide bei Halle (Artikel im "Boletus") aufrief.

    Die hohe Luftverschmutzung war der Grund das der Pilz nicht kam.

    LG Ulla

  • Hi Ulla,


    ein wirklich spannender Fakt, der zeigt, dass derzeit nicht ausnahmslos alles den Bach runter geht. :)


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.