Hallo, Besucher der Thread wurde 275 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von gigi am

Unbekannte Überraschung

  • Hallo,


    ich habe Pfefferkörner in Aussaaterde (Kokos, Rundenhumus, Holzfaser, Grüngutkompost, org. NPK, Bims, Sand, Rohphosphat) gesteckt und sie in der Hoffnung auf eine Pflanze in einen ausgewaschenen Plastikbecher (Lupinenjoghurt) auf die Heizung gestellt. Jetzt, so nach zwei Wochen etwa, erscheinen plötzlich Pilze. Den größten kann man auf dem Bild erkennen, zwei kleinere sind noch nicht so weit entwickelt. Der Pilz hat einen weißlich-transparenten Stängel und der Hut ist von oben gräulich und gelappt und hat pudrige Strahlen (je zwei Bahnen die parallel laufen und sich nach außen hin verbreitern, am Hutende dann in kleine Zipfel übergehen). Unter den Hut habe ich noch nicht geschaut, da ich das Mikroklima nicht kaputt machen möchte.


    Hätte jemand eine Idee, was das für ein Pilz sein könnte?



  • Hallo gigi,


    ach ja, die Pilze haben auch vor gar nichts Respekt! Dein Pilz geht in Richtung eines kleinen Tintlings, denke ich.

    Viele Grüße
    Veronika Weisheit - Pilzberaterin Landkreis Rostock
    Auch Pilzberater können irren, erst recht in einem Forum, deshalb gibt es keine Freigabe von mir, Pilze zu verzehren, auch, wenn diese essbar sind.

  • Hallo Veronika,


    super, das kommt hin. Nach kurzer Nachfrage bei Tante Google tendiere ich nun zu Coprinopsis ephemeroides, da die Mitte des Hutes schwach gelblich bepudert ist.


    Ich bedanke mich ganz herzlich! :)

  • Hallo gigi,

    dann sollte er allerdings auch einen Ring haben, den ich aber bei diesem Pilz nicht sehen kann.

    Wenn er morgen nicht mehr da ist könnte es auch der Eintags-Tintling, Coprinopsis patouillardii sein^^

  • Lieber Karl-Heinz,


    heute war der kleine Tintling noch da. In der Tat weist er jedoch keinen Ring auf. Vielleicht wird dieser später gebildet? Ich werde weiter beobachten :D


    Viele Grüße und danke für das Mitteilen deiner Überlegung :)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.