Hallo, Besucher der Thread wurde 364 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Norbert.S am

Schwindlingsverwandte?

  • Guten Tag

    Habe am Wochenende im Maiengrünwald mehrere Schwindlingsverwandte entdeckt, welche aus dem vielen Laub spriessen. Ich denke alle folgenden Pilze könnten in diese Familie gehören, bin mir aber nicht ganz sicher.

    Besten Dank für eure Hinweise


    Mit freundlichen Grüssen

    Adrian Meyer


    1.Fotogruppe, sie wuchsen in unmittelbarer Nachbarschaft von etwa 60cm:

    Horngraue Butter-Rüblinge?:

    junge Pilze:


    alte Pilze: auch Horngraue Butter-Rüblinge oder doch ein Trichterling??



    2.Pilzgruppe: auch Horngraue Butter-Rüblinge?



  • Hallo,

    Ja , teilweise Butter-Rüblinge , die "alten" sind Trompetenschnitzlinge.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hi,


    die Butterrüblinge sehe ich auch so. Die Alten hingegen sind für mich alte Milchlinge, recht sicher der Süßliche Buchenmilchling (L. subdulcis). Für Trompetenschnitzlinge stimmen Farbe und Habitus meiner Meinung nach nicht ganz.


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Servus beinand,


    Jan-Arne war schneller. Bin absolut d'accord, was die ersten 5 Bilder angeht. Lactarius ist klar, Lactarius subdulcis das wahrscheinlichste. Die letzten (mit dem stark gerieften Hut) sind mir eher unklar - wobei das Foto von unten wieder auf einen Rübling hinweist.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo,

    Dann ziehe ich die Trompetenschnitzlinge halt wieder ein.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.