Hallo, Besucher der Thread wurde 410 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Climbingfreak am

Rissiger Dachpilz?

  • Hallo Adi,


    das ist schon ein rissiger Dachpilz. Ich glaube aber nicht an den Rissigen Dachpilz (Pluteus diettrichii).


    Wird vielleicht einer der normalen grauen sein (Salicinus, Petasatus) sein.


    Ohne den Diettrich aus eigenen Funden zu kennen, glaube ich, dass der am Hutrand viel regelmässiger und feinrissiger sein sollte.


    Was meinst?


    Grüßle

    RudiS

  • Servus Adi,


    gehe ich recht in der Annahme, dass die Dachpilze nach Kunsthonig gerochen haben, jedenfalls süßlich und nicht nach Radi? Und ja, Hakencystiden würde ich bei denen auch erwarten. Pluteus diettrichii schließe ich ebenfalls aus.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hi,


    also wenn, dann haben die Dachpilze nach Invertzuckercreme gerochen. So viel Zeit muss sein. ==Gnolm7==Gnolm3


    Welcher Dachpilz riecht denn bitte danach? Einer von den neuen?


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Servus Stefan,


    Pluteus pouzarianus ss. Justo et al. riecht süßlich, nicht nach Radi. Und ich habe einen so grauen "Pluteus pouzarianus" mal gefunden, der intensiv nach Grünem Knolli gerochen hat (beschreibt es vielleicht besser) ;-). Alles passte, bis auf den leicht rissigen Hut und dass er überall Schnallen in der HDS hatte und nicht nur hie und da. Schnallenquote 100% - dahewr für mich Pluteus spec. bzw. Pluteus aff. pouzarianus. Und da er makroskopisch hierzu passt, frage ich nach. ^^


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hi,


    den pouzarianus hatte ich auch schon 2-3 Mal, aber nie mit einem wirklichen Grünknolli-Geruch. Invertzuckercreme ist btw die heutige offizielle Verkehrsbezeichnung für "Kunsthonig".


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.