Hallo, Besucher der Thread wurde 476 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Oehrling am

Hilfe Pilzbestimmung - Rotkappe?

  • Ich würde mich sehr über Hilfe zur Bestimmung dieses Schwammerls freuen. Ich hätte Rotkappe vermutet, aber er quilt quasi aus einer Scheide und der Schwamm sieht auch so sonderbar aus. Ich esse ihn mal lieber nicht, würde aber gerne dazu lernen. Passiert das mit der Scheide manchmal?


    VIELEN DANK

  • Hallo!

    Die sehen wirklich seltsam aus. Ich vermute aber hier auch einen Trockenschaden oder eine sonstige seltsame Verwachsung.


    Deine Entscheidung, die lieber nicht zu essen, ist sehr löblich, denn wenn der Pilz so verwachsen ist, dass man die Merkmale nicht eindeutig erkennt, ist es besser, auf der sicheren Seite zu bleiben.

  • Hallo Miriam,

    Also , bei Raufußröhrling als Gruppe gehe ich mit.

    Bei solchen Wachstumsanomalien ist alles andere unsicher.

    Keiner weiss , warum die Anomalie. Kann z.B. chemischer Einfuß sein , hat da vor 10 Jahren ein Pilzsucher fluchend ne leere Batterie vom Foto weggeworfen (nur Beispiel).

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Miriam,

    du könntest ja die beiden Exemplare mal probehalber in der Mitte längs durchschneiden. Wenn es sich nur um eine Verwachsung handelt, müsste das Fleisch ja immer noch nach dem Anschneiden violettgrau verfärben. Falls dagegen ein Hitze- oder Trockenschaden vorliegt, kann es freilich sein, dass sich aus diesem Grund verfärbungstechnisch nichts tut. Aber vielleicht hast du ja Glück.

    FG

    Oehrling


    Edit: Kann es sein, dass auf deinem Foto noch andere Rotkappen drauf sind, die mit den angefragten Pilzen in einer Gruppe gewachsen sind? Das wäre eine wichtige Info, die du uns nicht unterschlagen solltest.

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.