Hallo, Besucher der Thread wurde 1k aufgerufen und enthält 28 Antworten

letzter Beitrag von ricky am

Fotowettbewerb November 2018

  • Habe eben noch einen sinnentstellenden Tippfehler bei meinem Kommentar entdeckt.

    Sollte nicht "schon zu sehen" heißen, sondern (ich finde es) "schön" zu sehen...

    Kleiner aber feiner Unterschied.


    Was mich noch bewegt:

    Fashima hat sich ja noch nicht geäußert zu dem guten 11. Platz.

    Ich hätte den weiter vorne gesehen. Vermutlich ging es da hinten auch eng zu und die fehlende Schärfe und das schwierige Gelände haben wohl zu dem letzten Platz beigetragen. Möglicherweise hat auch die Ausrüstung nicht so viele Möglichkeiten.

    Alles Spekulation, aber ich frage mich, was man aus dem Motiv hätte machen können.

    Mir ist das schön öfters so ergangen - wunderschöne Saftlinge, aber einfach kein schönes Bild hinbekommen. Hoffe Fatima bleibt dran.


    Zum Bild von Helmut:

    vermutlich werden sich die Kleinen im Hintergrund genauso wenig bestimmen lassen.

    Ich werfe mal die Gattung Galerina in den Ring.

    Und den Vorderen kann man schon als störend ansehen. Das Hauptmotiv wäre meiner Meinung nach besser zur Geltung gekommen, wenn man den entfernt hätte.

    Ansonsten fand ich das Bild spontan auch leicht duster. Andererseits, wenn man unten mehr Licht gegeben hätte, wäre das Durchscheinende vielleicht verloren geganen.

    Letztlich Ansichts- und Geschmackssache. Erster Platz ist auch für mich in Ordnung, wobei für mich die Bilder von Ricky und laetacara genau so dort hätten stehen können.


    viele Grüße

    Alis

  • Hallo Chorknabe,


    ich kann Dir voll bestätigen, dass die RX100 eine tolle Kamera ist! Sie macht brillante Fotos und ist so klein, dass ich sie tatsächlich immer dabei habe, in einer kleinen Handtasche.

    Für Dokus und auch andere Fotos super.

    Vielleicht juckt es Dich aber trotzdem irgendwann mal, eine Makroausrüstung anzuschaffen. Kann Dir da auch Sony empfehlen, und entweder das Makro oder das neue 70er von Sigma.


    Liebe Grüße

    Erika

    Liebe Grüße
    Erika


    Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist. (Erskine Caldwell)

  • Vielleicht juckt es Dich aber trotzdem irgendwann mal, eine Makroausrüstung anzuschaffen. Kann Dir da auch Sony empfehlen, und entweder das Makro oder das neue 70er von Sigma.

    Hallo Erika,


    vielleicht, aber eher unwahrscheinlich. Bei Makrobildern geht es mir immer gleich: ich stehe staunend vor den Bildern und bewundere den technischen Aufwand - kann mich aber in keinster Weise dazu motivieren selbst entsprechenden Aufwand zu betreiben (den ich aber ohne Frage treiben muss um ähnliche Bilder kreieren zu können). Mein fotografischer Weg entwickelt sich gerade in eine völlig andere Richtung:




    Aber das ist ein anderes Thema, das wir an anderer Stelle führen sollten. ;)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.