Hallo, Besucher der Thread wurde 378 aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von PilzMichi am

Chaga = Schiefer Schillerporling?

  • Hallo an alle:)


    Habe am vergangenen WE in Russland etwas gefunden, was ich denke, dass das chaga sein könnte. Wuchshöhe ca 2,5-3 m (ich bin 1,75). Sehr fest.


    Was denkt ihr?

    LG Michi

    P.S ist es mittlerweile bewiesen, dass er ein Heilpilz ist oder bleibt das eine Hexerei? ;)


    Sorry für die schlechten Fotos, ich musste mich sehr strecken, um Fotos zu machen ;)

  • Hallo Michi !


    Ohne schnitt diese ding ist unbestimmbar . Bei Bild nr 2 ein riss ist zu sehen , an erste blick schaut mehr Holzig als Pilzig . Schiefer Schillerporling ist Heilpilz in keinen fall Hexerei .


    Mich dein Fund erinnert an Baumkrebs , unten Kruste Holzig wie mein


    -


    -


    LG beli !

  • Hallo Beli, wie soll man das Ding denn schneiden?? Mit einer Säge? Das ist ja hart wie sonst was...


    Deine Bilder sehen ähnlich aus...


    LG Michi :)

  • Hallo Michi,


    ich schließe mich da Uwe an und halte das schon für den Schiefen! Kenne ihn allerdings auch nur von einem nicht bestätigten Fund, der zu hoch war um ihn genauer zu untersuchen und natürlich von den vielen Bildern, die hier immer eingestellt werden.


    Was Uwe meint ist das Teil beim 1. Bild oben links, 2. Bild oben mitte, 3. Bild oben rechts, das sieht so aus als wäre das aus einem kleineren zustand in kürzerer Zeit aufgequollen und aufgeplatzt, das sieht auch für mich eher nach dem Schiefen als nach Baumkrebs aus, der wie bei belis Fotos immer ründlicher daher kommt.


    Grüße, Chris

    ...........................:snail:


    Meine Bilder stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-SA was euch alles erlaubt (kopieren/veröffentlichen/bearbeiten & veröffentlichen etc.) sofern ihr sie unter der gleichen Lizenz und nicht kommerziell nutzt. Auf die Namensnennung verzichte ich!

  • Servas Michi,


    hart wie Holz = Baumkrebs. Da liegen Uwe und Chris ein wenig schief,


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

  • Hi Chris, danke auch dir. Puh, so viele unterschiedliche Meinungen hier...

    Schwierig....

    LG Michi

  • Servus Michi,


    I. obliquus lässt sich ohne Säge und relativ leicht abnehmen,






    Und das Mycel ist eindeutig erkennbar,





    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.