Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k aufgerufen und enthält 18 Antworten

letzter Beitrag von PilzMichi am

2 verschiedene Wulstlinge

  • Hallo!

    Im Fichtelgebirge habe ich heute u.a diese zwei verschiedenen Amanita's gefunden.

    Beim ersten vermute ich einen grauen Wulstling (oder doch Pantherpilz)?

    Beim zweiten habe ich keine Ahnung, evtl Königs-Fliegenpilz???

    LG Michi (der auf einen deutschen Sieg bei der WM hofft) ;)

  • Beim 1. wäre ich auf Grund der Flocken beim Panther. Nr. 2 sehe ich wie du.

    VG

    Thomas

    Hallo Thomas, danke Dir für die Bestimmung.

    Was denken denn die anderen?

    LG Michi :)

  • Was denken denn die anderen?

    Ich kann Dir hier nur schreiben, was ich denke! ;)

    Und ich denke bei der Zwei wie Ihr - Königsfliegenpilz.


    Die Eins indes in diesem Stadium zu beurteilen, ist schwierig.

    Wichtige bestimmungsrelevante Merkmale sind noch nicht ausgeprägt.

    Fakt ist, dass der Panther bereits im sehr jungen Zustand diesen in die Knolle eingepflanzten Stiel hat, sprich "Bergsteigersöckchen".

    Bei 123 sehr gut zu sehen.


    Diese abgesetzte Stielknolle kann ich nicht erkennen.

    Farbe und Habitat (sieht nach sauerem Fichtenwald aus) lassen mich eher den "Grauen" vermuten.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Hallo Nobi, danke auch Dir.

    Mittlerweile bin ich mir mit dem Königsfliegenpilz ziemlich sicher. Ich habe bei 123 geschaut - Amanita excelsa passt wirklich besser.

    Der Wald ist im Fichtelgebirge bei Fleckl. Bodeninfos weiß ich leider nicht.

    Vielen Dank und schönen Abend dir!

    LG Michi

  • Hallo !


    Die erste ist früher Amanita excelsa als pantherina weil fehlt die Kindersocke an Stielbasis , die zweite ist wahrscheinlich auch wie erste , A. excelsa aber deformiert , Missbildung

    LG beli !

    Hallo Beli, danke dir :)

    Du denkst an eine Missbildung?? Warum denn, wenn ich fragen darf? :)

    Lg Michi :)

  • Michi servus,

    eine Nachfrage:

    Gehört Bild 4 noch zum ersten Pilz oder zum zweiten? Ich frage, weil auf meinem Bildschirm unter der Huthaut eine deutliche gelbe Linie erscheint, was für den Königsfliegenpilz typisch wäre, wenn auch nicht so ausgeprägt wie beim Fliegenpilz. Deshalb war ich davon ausgegangen, dass die Stielbasis von Pilz 1 gar nicht gezeigt wurde.

    Eventuell wäre es ganz gut, wenn man die Bilder, zumindest wenn ein weiterer Pilz gezeigt wird, beschriftet. Z.B. hier: Pilz Nr, 1, dann Pilz Nr. 2.

    Aber selbstverständlich muss dies jeder selbst entscheiden. Eventuell habe ich auch um "die Ecke" gedacht.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Hi Thomas, Bild 4 gehört schon zum zweiten. Bild 1+2 gehört zusammen, der Rest ist wohl der Königs-Fliegenpilz.

    Und ja, Du hast schon Recht. Weiß leider nur nicht, wie man das "der Reihe nach" macht.

    Lg michi

  • Ja, das mit den Bildern in eine Reihe zu bekommen musste ich auch üben und muss mich nach wie vor da immer konzentrieren. Es geht, aber erklären kann ich es nicht. Ich mach immer so lang rum, bis es hinhaut.

    Dir einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal.

    LG

    Thomas

  • Ja, das mit den Bildern in eine Reihe zu bekommen musste ich auch üben und muss mich nach wie vor da immer konzentrieren. Es geht, aber erklären kann ich es nicht. Ich mach immer so lang rum, bis es hinhaut.

    Dir einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal.

    LG

    Thomas

    Das ist doch Mal ein guter Plan!😂

    Danke, Dir auch, sicherlich sieht man sich irgendwann wieder :)

    LG Michi

  • Ja, das mit den Bildern in eine Reihe zu bekommen musste ich auch üben und muss mich nach wie vor da immer konzentrieren. Es geht, aber erklären kann ich es nicht. Ich mach immer so lang rum, bis es hinhaut.

    Dir einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal.

    LG

    Thomas

    Zumal ich die Bilder ausschließlich vom Smartphone uploade und auch allgemein ich das Forum nur vom Smartphone aus nutze, ist es nochmal komischer ;)

  • Oh, vom Smartphone 📱 aus, ist echt heftig.

    Klar sehen wir uns wieder: Pilze verbinden:).

    LG

    Thomas

    :) aber sicher doch ;)

    LG Michi

  • Hallo Michi !

    Habe heute in ruhe (Gestern war wegen die Fußball zu spannend) dein zweites Pilz besser nachgeschaut , mein erste Vermutung war ein Missbildung - Mutation aber jetzt meine das um Amanita regalis gehet weil dein Bild nr 4 (Schnittbild) bei Vergrößerung zeigt an Fleisch (zwischen Huthaut und Fleisch) gelbe Farbe , das ist ein gutes Merkmall von A. regalis , siehe diese link unten

    file:amanita_regalis_pileus_96109.jpg

    Bei erste Pilz ich bleibe bei Amanita excelsa wegen die fehlende Kindersocke an Stielbasis

    LG beli

  • Hallo beli,


    die ersten zwei Bilder sind für mich Graue Wulstlinge und die vorletzten 3 (ab Schnittbild) der Braune oder Königsfliegenpilz. Im Schnitt ist die typische gelblich-rötliche Linie zu sehen.

    Hier ein Pantherpilz zum Vergleich.

    Viele Grüße
    Veronika Weisheit - Pilzberaterin Landkreis Rostock
    Auch Pilzberater können irren, erst recht in einem Forum, deshalb gibt es keine Freigabe von mir, Pilze zu verzehren, auch, wenn diese essbar sind.

  • Hallo Veronika !

    Ja ich bin auch jetzt ganz bei 1 A. excelsa und 2 A. regalis , ,Bild nr 4 ist ein richtiges Merkmal . Bild ist an erste Blick nicht optimal aber nach kopieren und Vergrößerung an 1800 Pixel die gelbe spuren zwischen Huthaut und Fleisch sind zu sehen .

    Ich meine das mein Laptop (fast neu) ist nicht gut richtig eingestellt , ich muss jeder Bild Vergrößert machen wen ich möchte Farbe bei kleines Details richtig sehen .

    LG beli!

  • Hallo Michi !

    Habe heute in ruhe (Gestern war wegen die Fußball zu spannend) dein zweites Pilz besser nachgeschaut , mein erste Vermutung war ein Missbildung - Mutation aber jetzt meine das um Amanita regalis gehet weil dein Bild nr 4 (Schnittbild) bei Vergrößerung zeigt an Fleisch (zwischen Huthaut und Fleisch) gelbe Farbe , das ist ein gutes Merkmall von A. regalis , siehe diese link unten

    file:amanita_regalis_pileus_96109.jpg

    Bei erste Pilz ich bleibe bei Amanita excelsa wegen die fehlende Kindersocke an Stielbasis

    LG beli

    Hallo beli, danke dir für deine Einschätzung. Bin jetzt auch genau deiner meinung.

    Lg Michi :)

  • Hallo beli,


    die ersten zwei Bilder sind für mich Graue Wulstlinge und die vorletzten 3 (ab Schnittbild) der Braune oder Königsfliegenpilz. Im Schnitt ist die typische gelblich-rötliche Linie zu sehen.

    Hier ein Pantherpilz zum Vergleich.

    Hallo, tolle Bilder! Danke auch Dir.

    Lg Michi :)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.