Hallo, Besucher der Thread wurde 408 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Feldbooz am

Zwei unbekannte Gesellen

  • Hallo zusammen,


    ich hätte mal wieder zwei Pilzarten, die ich nicht bestimmen kann. Mag mir vielleicht jemand helfen? Vielen Dank schon mal im Voraus!


    Nummer 1:
    Fundort: Unter Buchen
    Geruch: Neutral
    Geschmack: Ich werd mich hüten!
    Fleisch: Fest







    Hier die Nummer 2. Sorry für die spärlichen Informationen:
    Fundort: Wegesrand an Baumstumpf (Vermutlich Kiefer, kann es nicht genau sagen)
    Geruch: Nicht festgestellt, wollte die Pilze nicht abschneiden
    Geschmack: Ebenfalls nicht festgestellt
    Fleisch: Ebenfalls nicht festgestellt






    Und hier etwa eine Woche später:



    Viele Grüße
    Heiko

  • Hallo Heiko, Nummer 1 könnte ein Perlpilz sein, Nummer 2 der Nadelholz-Braunporling


    Lieben Gruß Claudia

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Heiko,


    Nummer 1 ist der Perlpilz. Die Wulst + Stielring (Gattung: Wulstlinge) sowie die Rötung an Fraßstellen sowie die Riefung der Oberseite des Rings (diese hättest du, um sie zu sehen, hier tatsächlich rauspulen müssen).


    Nummer 2 sind junge Nadelholzbraunporling (Phaeolus spadiceus).


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.