Florian1986 Member

  • Männlich
  • 34
  • aus Bomlitz
  • Mitglied seit 6. November 2013
  • Letzte Aktivität:
  • Ungelesene Beiträge
Beiträge
750
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
155
Punkte
4.425
Profil-Aufrufe
1.812
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    viele Ascomyceten, vor allem inoperculate (z.B. Sclerotiniaceae), haben so eine Hülle. Bereits im Ascus, aber da kann man sie meist schlecht wahrnehmen. Zotto nennt sowas "Schlupfhülle" und ist im Regelfall an frisch abgeschossenen Sporen am…
  • Hallo,

    das folgende OLYMPUS CH2 Mikroskop kann ich anbieten.


    Trinokular mit 2 Olympus-Weitfeld-Okularen CWHK10X/18 (eines davon mit Mikrometerplatte zum Messen)
    4 Original Olympus-Objektive: EA 4/0,10; A 10/0,25; A 40/0,65; A 100/1,25 Öl,
    4-fach…
  • Hallo liebe Dungpilzler und sonstige Interessierte,

    dank des Forums der ÖMG (funga-austria.at) bin ich im Sommer 2020 auf den Pilzfreund Florian aufmerksam geworden, der neben einer sehr interessanten Pilzzucht auch ein überaus spannendes Weideprojekt…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo Heidrun und Glückwunsch zu Deiner ersten Delitschia!:)
    (Zitat von Felli)

    Genau so ist es, Felli!:thumbup:
    Du zeigst eine ganz typische Delitschia intonsa, Heidrun - vergleiche mit dem Portrait von Harzi.
    Die Septen sind zwar etwas eingeschnürt sowie etwas…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Liebe Pilzfreunde,
    auf Kuhdung sind nach einer Woche in der Schachtel kleine, schwarze Gebilde aufgegangen. Vom Aussehen und der Sporenform her bin ich auf die Gattung Delitschia gekommen.
    Die Asci sind 8-sporig und die Sporen biserat, allerdings nicht…
  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Sporennahme bei Becherlingen? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Shanks,

    hier ist eine Vorgehensweise beschrieben, die ich auch gerne so verwende: Tip für bessere Sporenfotos bei Becherlingen

    Liebe Grüße,
    Florian
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Liebe Pilzfreunde,
    diesmal nicht vom Gallowayrind, sondern auch auf den Kötteln vom Damwild tut sich einiges. Ich meine nun, Schizothecium dakotense gefunden zu haben, würde aber gerne noch einmal eure Meinung zu diesem Fund hören, besonders da…
  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Spontane Morchelpirsch bei Schneefall verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    auf Bild sehe ich vermeintlich noch mehr. Ich habe das mal markiert.



    Liebe Grüße,
    Florian
  • Ich hatte noch Reh vom Dezember aus unserem Wald im Erzgebirge - heute eine Art, die ich noch nicht kannte - Sporormiella pulchella - Sporen waren mit gerademal 17 µm Länge am unteren Ende von dem was Achmed &Chain schreiben, aber der Schlüssel ist…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo Matthias,

    wenn das nicht Podospora excentrica ist, was sonst?
    Auch ohne die charakteristische Gelhülle gesehen zu haben, kommt da eigentlich keine andere Art infrage!
    Die Portraits von Martin und Florian kennst Du sicher, dennoch hier und da
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    bei den folgenden zwei Funden bin ich sehr unsicher und weiß auch nicht, ob das, was ich herausgefunden habe, für eine Bestimmung reicht. Sehr skurril und schön sind die Pilze aber schon einmal auf jeden Fall.:)
    Ich bin mir auch nicht…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    nachdem Jochen Lucky den Schwarzmündigen Kelchberking (Plectania melastoma) schon bei feuchtem Wetter wunderschön abgelichtet hatte Haariges und sonstiges vom Niederrhein besuchten wir am letzten Freitag den Fundort gemeinsam mit Tanja…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo liebes Forum,
    am letzten Wochenende waren wir auf der Suche nach der Teufelsurne - Urnula craterium.
    Die Fundstelle ist schon länger bekannt, aber es ist immer wieder interessant ob der Pilz wieder erscheint.
    Urnula craterium erscheint schon im…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    (Zitat von boccaccio)

    Genau diese Erfahrung habe ich gemacht, Björn.
    Begonnen habe ich ebenfalls, mit einer Zehnfach-Lupe das Substrat abzusuchen.
    Nicht einfach, wenn man in einer Hand die Lupe hält und gleichzeitig mit zwei Nadeln arbeiten müsste.
    Auf…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Huhu.

    Ich bin heute eher zufällig über die digitalisierten Ausgaben der Zeitschrift für Pilzfreunde aus dem Ende des 19. Jahrhunderts gestolpert und habe ein bisschen quergelesen.

    Es ist recht unterhaltsam, die damaligen Diskussionen und…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hi zusammen,
    langsam lohnt es sich wieder Touren zu machen.
    Eigentlich Ausschau gehalten nach etwas anderen, aber mit Haare auf dem Hymenium hat auch etwas.
    Desmazierella acicola Kiefernnadel-Haarbecherchen.
    Etwa 90% der Kartierungen bei Mykis sind von…
  • Hallo zusammen,

    Heute möchte ich euch von meinem Besuch bei den glänzenden Schwarzborstlingen (pseudoplectania nigrella) berichten.
    Ich war gemeinsam mit einem lieben Pilzfreund unterwegs. Wir hatten auf ein paar Frühjahrspilze gehofft,…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Felli)

    Das ist Preussia typharum ohne cf!
    Die Art ist dank der langstieligen Asci und der Sporenmaße gut charakterisiert. Zudem besitzt sie unter den bisher bekannten Species der Gattung ein Alleinstellungsmerkmal, indem die beiden mittleren…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Servus,
    Auf Rehkötteln hab ich heute kleine dunkle Kugeln gefunden.
    Die Mikroskopie lässt auf Preussia typharum cf schliessen.

    Die Asci sind leicht keulig, IKI-, 8-sporig und lang gestielt,
    die Sporen bewegen sich in einer Länge von 29-33 x7-9µ,
    sind…
  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Schafdung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Bernd,

    wie Manfred schon geschrieben hat, da geht ohne Mikroskop nichts. Ich würde mich bei den Bildern nicht mal auf eine Gattung festlegen wollen. Hast du ein Mikroskop zur Verfügung? Da offenbaren sich gerade bei den Dungis tolle Welten.