Glühwürmchen-Nächte II

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 472 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Tuppie.

  • Hallo Ihr Lieben!

    Da es mir heute Nacht endlich mal gelungen ist, wenigstens die Leuchtspur meiner geliebten Glühwürmchen aufzunehmen, habe ich ein Gedicht ausgegraben, das ich im Juli 2015 schon mal hier gepostet hatte.




    Glühwürmchennächte


    Warm, es ist wunderbar warm

    Die flirrende Hitze des Tages

    Weicht den duftigen Lüften der Juli-Sommernächte



    Ruhe findet sich in mir ein

    Endlich

    Ruhe



    Die zarte Nacht küsst meine Haut

    Sie kühlt und umhüllt gleichermaßen

    Tiefe Ruhe macht es sich in mir gemütlich



    Der alte Ligestuhl knarzt ein wenig

    Kleine Lichtpunkte irrlichtern durchs stille Gebüsch

    Glühwürmchennächte!

    Tuppie, 1.7.2015

  • Hallo, heute Nacht ? Wie lange warst Du denn noch wach :kaffee:

    Wie hast du denn die Spur so schön aufgezeichnet, das ist toll! Leider gibt es be uns nicht mehr s viele Glühwürmchen. Das finde ich schade. Als ich noch in Plauen gewohnt habe, zeigten sich fast immer ein paar ! Dein Gedicht finde ih großartig dazu!

    Grüßle Sandra

    Liebe Grüße aus dem Vogtland

    die Schwarzhex

    :gwinken: Sandra

    (100 - 10 fürs APR 2020 = 90 - 15 APR 21 = 75)

  • Tuppie

    Hat den Titel des Themas von „Glühwümchen-Nächte II“ zu „Glühwürmchen-Nächte II“ geändert.
  • Hallo Zusammen!

    Danke für die likes und Kommentare :sun:


    Hm, ich habe die Kamera auf Blenden- und Belichtungsautomatik gestellt, die ISO hochgedreht und einfach draufgehalten. Dann war ich selbst gespannt, was wohl dabei herauskommt.

    Ich habe auch gelernt, dass sie nicht früher als regulär sind, sie starten wohl immer Mitte Juni.

    Liebe Grüße,

    Tuppie