Lila Täubling

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 490 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Karl W.

  • Hallo alle miteinander

    ich habe heute nahe Fichten einen lila Täubling ohne jegliche Grüntöne gefunden. Ich glaube nicht, dass es ein Frauentäubling ist, da die Lamellen zwar weich sind, aber nicht schmierig weich, wie bei dem Frauentäubling. Ein älteres Exemplar in der Nähe hatte gelbliche Lamellen. Ich denke sehr, dass die zusammengehören. Ein nicht reinweißes Sporenpulver spricht auch gegen den Frauentäubling. Der Geschmack ist mild, die Huthaut lässt sich zu einem Drittel abziehen und darunter ist das Fleisch lila/rosa.

    Reagenzien hab ich leider keiner hier. Vielleicht würde sich HCl oder FeSO4 würde auftreiben lassen. Ein Mikroskop hab ich auch (noch) nicht.