Hallo, Besucher der Thread wurde 286 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von hilmgridd am

Hymenoscyphus spec.

  • Hallo,

    auf meiner letzten Gassirunde am Bächlein fand ich auf einem halbvergrabenen (vermutlich Eschen-) Ast, diese kleinen Becherchen.


    1


    Mikroskopisch sah es dann so aus:

    Asci durchschnittlich 89,2 x 6,2 µm


    Paraphysen mit gelblich-weißem Inhalt, dextrinoid

    Asci keine blaue Porus-Verfärbung mit Lugol


    Sporen : (8,8)9,6 - 9,4 - 11,2 (13,6) x (3,0)3,2 - 3,4 - 4 Q:= 2,2 - 2,8 - 3,75

    hyalin mit Öltröpfen




    Ich dachte an Hymenoscyphus imberbis, aber es verfärbt sich nichts blau, weder Porus noch Excipulum. Auch die Sporenmaße passen nicht ganz.

    Habt Ihr eine Idee? Zu Hymenoscyphus pseudoalbidus passt es ja auch nicht, oder?

  • Hallo Hilmgridd!


    Ich denke, dein eingeschlagener Weg passt schon mit H. imberbis s.l., habitatmäßig mag der tümpeliges.

    H. imberbis ist bisher noch ein schlecht überschaubarer Komplex, der ziemlich viel abdeckt, auch inamyloide Kollektionen gibt es da.

    Die Hakenfrage ist noch nicht geklärt, da müsstest du mal angefärbte Baby-Asci anschauen.

    Und den Ölinhalt in den Sporen kann man nicht einschätzen, da braucht es bessere Bilder.


    Viele Grüße

    Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Danke, Ingo für deine Einschätzung. Die Öltropfen sieht man wirklich kaum, ich hab gedreht und fotografiert was das Zeug hält :S

    Mal schauen, ob ich noch bessere Bilder hinbekomme und nach den Asci halte ich Ausschau!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.