Hallo, Besucher der Thread wurde 747 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Waldspazierer am

Gelber Unbekannter

  • Wie Felli bereits sagte.

    das scheint ein gelber Ascomycet zu sein.

    Ohne zusätzliche Angaben wie z.B. Jahreszeit, Biotop, Größe, Beschaffenheit des Randes u.v.m. ist nicht einmal die Gattung eingrenzbar!

    Eine sichere Artbestimmung der gelben bzw. orangen Becherlinge ist ohnehin nur mikroskopisch möglich.

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Hallo, Mit dem Gerasterten (vergrößerung) ist der doch aus einem Druckwerk abfotografiert.

    Stand da der Name nicht dabei ?

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.