Hallo, Besucher der Thread wurde 222 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

Pilze mit Stoppel gefunden

  • Servus Pilzfreunde,


    ich habe zufällig Pilze gefunden von denen ich glaube dass sie Semmel-Stoppelpilze sind. Sie riechen aufjedenfall frisch und nach Orangen aber sicher bin ich mir dennoch nicht, da ich sie zum ersten Mal gefunden habe (falls es überhaupt Semmel-Stoppelpilze) sind. Wie würdet ihr sie bestimmen?


    Liebe Grüße Kadir :S

  • Hallo Kadir, da bist du schon richtig mit deinem Namensvorschlag.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo Kadir,


    ein Semmelstoppelpilz ist das natürlich, das hast Du richtig erkannt.

    Allerdings sollte das wegen seiner orangen und eben nicht semmelgelben Farbe einer aus dem Umfeld um den Rötlichen Stoppelpilz (Hydnum rufescens) sein und eben nicht der gewöhnliche "Semmelstoppler" (Hydnum repandum). Essbar wären im jungen Zustand beide, wobei dies natürlich keine Verzehrfreigabe ist, die gibt es bekanntlich nicht übers Netz.


    Liebe Grüße,

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.