Was ist das für ein Pilz?

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 1.375 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Malone.

  • Ahoj, Karin,


    auf Bild 1 u 2 amethystina-Farbstich,

    Bild 3 Farbstich rotbraun.


    So also schwer zu sehen.


    LG

    Malone

    Link zu Pilzlehrwanderungen: Pilzschule Rhein-Main

    Link: Verzehrfreigaben gibt es online nicht

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"/Stereobilder

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Meine Fotos und Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

    Pilz-Chips: 90+8 für Nobis Pilz-Cover-Rätsel=98, +2 Interne Tribünen-Punkte-Wette APR 2022=100, +4 PhalschPhal-Gedicht APR = 104 +5 Rätselgedicht = 109, 3 als Rätselprämie an Lupus = 106

  • Hi Malone, beli

    die Farbe liegt irgendwo dazwischen. Eher wie Bild 1 und 2.

    Die Sonne stand schon so tief.

    Im Unterholz waren ganz viele von diesen Pilzen, teilweise auch etwas kräftiger rötlich, bisschen ins violett gehende ....

    könnte es trotzdem der lila lacktrichterling sein? Obwohl nicht richtig kräftig lila?

    Vielleicht weil die Pilze alt sind evtl?

    LG

  • könnte es trotzdem der lila lacktrichterling sein? Obwohl nicht richtig kräftig lila?

    Vielleicht weil die Pilze alt sind evtl?

    der lila Lackie, wie er auch liebevoll genannt wird,

    bleicht bei Trockenhait aus und wird fast weiß.

    Lediglich die Unterseite zeigt dann noch fliedertöne.


    Aber: halt den mal ins/unters Wasser und Du erlebst Dein blaues/violettes Wunder...


    LG

    Link zu Pilzlehrwanderungen: Pilzschule Rhein-Main

    Link: Verzehrfreigaben gibt es online nicht

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"/Stereobilder

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Meine Fotos und Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

    Pilz-Chips: 90+8 für Nobis Pilz-Cover-Rätsel=98, +2 Interne Tribünen-Punkte-Wette APR 2022=100, +4 PhalschPhal-Gedicht APR = 104 +5 Rätselgedicht = 109, 3 als Rätselprämie an Lupus = 106

  • ahaaa und wieder etwas dazugelernt :)


    na dann werd ich mal nochmal da vorbeistiefeln und den Wassertest machen.


    Wenn der Hut so gewellt ist, heißt das eigentlich, dass der Pilz schon alt ist?


    (ah und sorry, hab versehentlich meine davorstehenden Beiträge gelöscht. Hab heut komische Finger :haue:)

  • Wenn der Hut so gewellt ist, heißt das eigentlich, dass der Pilz schon alt ist?


    (ah und sorry, hab versehentlich meine davorstehenden Beiträge gelöscht. Hab heut komische Finger

    Nu, jaaa, gewllellter Hut heißt nicht unbedingt alt, sondern evtl. Trockenhait erlitte und ander Einflüssse.


    Das mit den Fingern kennich.

    Draufschlagne bringt garnüscht. Wernse nur noch komischer.

    Aber die Vorstellung befreit...


    LG

    Malone

    Link zu Pilzlehrwanderungen: Pilzschule Rhein-Main

    Link: Verzehrfreigaben gibt es online nicht

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"/Stereobilder

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Meine Fotos und Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

    Pilz-Chips: 90+8 für Nobis Pilz-Cover-Rätsel=98, +2 Interne Tribünen-Punkte-Wette APR 2022=100, +4 PhalschPhal-Gedicht APR = 104 +5 Rätselgedicht = 109, 3 als Rätselprämie an Lupus = 106