Hallo, Besucher der Thread wurde 326 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Ayse am

Mein heutiger Pilzfund: Weichrittlerling? Essbar?

  • Guten Abend zusammen,

    wer kann mir helfen? Diese Pilze heute im Laubwald gefunden. Habe getestet, Geschmack sehr mild Geruch schwach... habe eine ganze Menge davon mitgenommen, weil ich gesehen hatte, dass da schon jemand vor mir war, der ganz viele abgeschnitten hatte (überall lagen abgeschnittene Stile).

    Würde mich freuen, wenn sich jemand von Euch meldet.

    LG Ayse

  • Hallo!


    Ein Teil der Pilze scheinen nebelgraue Trichterlinge zu sein, das sind keine Speisepilze. Vom milden Geschmack und angenehmen Geruch kann man KEINESFALLS auf Essbarkeit schließen! Außerdem sind einige der Exemplare schon ziemlich alt und schon deshalb ungeeignet für die Bratpfanne. Sowas kann zu einer sogenannten "unechten Pilzvergiftung" führen. Die letzten beiden Exemplare auf dem untersten Foto sind wahrscheinlich keine nebelgrauen Trichterlinge , sondern was anderes.

    Bitte nicht essen!


    Beste Grüße,


    Frank

  • Nur weil ein Pilz von anderen Leuten gesammelt wird bedeutet nicht, dass man ihn essen sollte. Ich habe selbst erst vor kurzem jemandem im Wald getroffen, der fleißig Nebelkappen gesammelt hat. Von denen ist mittlerweile, wie Frank erwähnte, bekannt, dass man sie besser nicht isst.

    Blind auf eine fremde Person zu vertrauen ist bei Pilzen keine gute Idee.


    Gruß

    Luca

  • Hallo Ayse,

    alte Nebelschlappen und einer von diesen giftigen weißen Trichterlingen. Bei den von dir angesprochenen Weichritterlingen bilden die Lamellen einen Burggraben und laufen nicht so wie hier am Stiel herab.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.