Hallo, Besucher der Thread wurde 105 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von Wutzi am

Psathyrella auf Reh?

  • Hallo Dungis,

    es gießt endlich mal, also Zeit nach den kleinen Butterdöschen zu sehen. Im Gegensatz zum Freiland tut sich unter der Glocke eine ganze Menge in Sachen Pilze. Ich brauche wie immer Eure Hilfe bei der Bestimmung. Zuerst der große Pilz mit Hut und Stiel auf vermutlich Rehdung. Vielleicht ist es eine Psathyrella.


    Die Fotos vom Pilz sind nicht so gut, aber erkennbar, worum es sich handelt ist es. Der Pilz hatte sehr wenige Lamellen, ein bisschen ist das auf dem Abschnitt, der noch an der Rasierklinge klebt, zu erkennen. Ein bisschen Schimmel ist vom Köder auf den Pilz gewachsen, oder was ist das fähige Zeugs um den kleinen Pilz herum?











    pilzforum.eu/attachment/262141/




    Um Euch zu beeindrucken habe ich auf dem letzten Bild ein Basidienpräparat von einer isolierten Basidien mit juvenilen Sporen angefertigt:grofl: und eine reife Spore im Vergleich dazugelegt.:gomg:

    • Gäste Informationen