Hallo, Besucher der Thread wurde 661 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von SpecialGuest am

Morcheln im Schwarzwald

  • Hallo,

    Dein "Judasohr" würde ich eher für den Großen Scheibling- Gyromitra ancilis halten, da auf Deinen Fotos Fichtenzweige zu sehen sind und der Pilz im Nadelwald auf Fichtenholz (Stubben oder auf morschem Holz, oft im Moos) wächst.

    Die von beli genannte Disciotis venosa, der Morchelbecherling, wächst im Laubwald und das Fleisch riecht nach Anbrechen der Fruchtschicht nach Chlor (Schwimmbadgeruch). Falls Du den Fruchtkörper mitgenommen hast, kannst Du das ja überprüfen.

    LG Ulla

  • Hallo,


    feine Funde, die du uns da zeigst,. Ich schließe mich beli und Ulla an und sehe da auch den Morchelbecherling. Schöne Morcheln (da kann ich anhand der Bilder nicht genau sagen, welche Art das ist, aber lass sie dir gut schmecken!!)


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Rotfüßchen,


    nö, das dürften, wie Ulla schon schrieb, Scheibenlorcheln (Gyromitra ancilis) sein. Die Morcheln sind Spitzmorcheln die aber neuerdings in verschiedene Arten aufgedröselt wurden.


    VG Jörg

  • Hallo Hannes,


    Danke für die Korrektur. Ich sollte mir mehr Zeit für das Lesen der Beiträge nehmen. Überf!liegen ist oft zu wenig!


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.