Hallo, Besucher der Thread wurde 721 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Malone am

Die Leuchtfeuer von Brandenburg (Amon Dîn) sind entzündet

  • Mojnsen,


    noch mehr Grüße von den Eselinnen,

    die in Brandenburg stationiert sind:




    Später mehr - muss erstmal einkaufen für "Tuppies" Torte...


    LG

    De Malone

  • Malone

    Hat den Titel des Themas von „Die Leuchtfeuer von (Brandenburg) Amon Dîn sind entzündet“ zu „Die Leuchtfeuer von Brandenburg (Amon Dîn) sind entzündet“ geändert.
  • Ah, Malönchen!


    Sehr schön!

    Coprinopsis pseudoradiata oder radiata, das ist hier die Frage. Oder doch etwas anderes?:/

    Bitte mehr Infos.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Ja bitte mehr Infos. ==Gnolm7 Eine Coprinopsis sollte es aber schon sein.

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Ahoj,


    ich bin es nochmal angegangen,

    obwohl ich in Gedanken schon woanders bin und die Augen...na,ja......


    Sporen gab es überreichlich, hier ein kleiner Ausschnitt


    Bei Sporenmaßen von 9-12 µm x 6,6-7,3 µm

    wäre ich dann eher bei Coprinopsis villosa....


    Was sagt Ihr?


    LG

    Malone

  • Hi,


    hast du die Velumeigenschaften und die Zystiden gecheckt? Die Sporengröße passt erstmal...


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Was sagt Ihr?

    "Wir" sagen, dass Coprinopsis villosa durchaus eine Option sein könnte.;)

    Ich kenne die Art allerdings nicht aus eigenener Anschauung.

    Im Gegensatz zu C. pseudoradiata mit ähnlichen, jedoch etwas kleineren Sporen, hat villosa auch breitere Velumzellen (bis 50 µm) im Gegensatz zu den schmaleren des C. pseudoradiata (bis 30 µm).

    Wenn Du das noch überprüfen könntest...


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Nun, da wird wohl nichts mehr zu machen sein,

    es wird ein cf. zurückbleiben müssen.

    Heute habe ich alle Kulturen eingestellt für die nächsten Wochen...


    Danke für Eure Hilfestellung!

    LG

    Malone

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.