Jahresprogramm der AMU 2019

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 1.997 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Wutzi.

  • Hallo Juergen,


    tolles Programm! Ich hoffe, dieses Jahr mehr Gelegenheit zur Teilnahme zu haben.


    Rindenpilzkulinarik im April? Wachsen die denn schon so früh im Jahr? Und auch noch zubereitet von einem Vertreter eher bodenständiger Küchenkunst?


    Hut ab

    Viele Grüße

    Ralph

  • Super Programm, Jürgen!


    Ach, wenn's nur nicht so weit wäre :(

    Die Corticiaceae in der modernen Küche reizen mich als experimentierfreudigen Hobbykoch natürlich besonders!

    Und das ganze auch noch mit dem berühmten Sternekoch Eugen Kling.

    Wenn Du nun noch seinen Bruder Marc-Uwe Kling und das Känguru aktivieren könntest...;)

    Ach ich sehe gerade, dass die Aktion am 1. April stattfinden wird, wo ich leider bereits andersweilig verplant bin.:D

    Euch dennoch viel Spaß und danke für den Aufheller im eisigen Winter!


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 72

  • Oh je Jürgen,

    bis zu Nobis Hinweis auf den 1. April war ich einigermaßen ratlos über die kulinarischen Exzesse Deines Pilzvereins. Jetzt kann ich mich wieder mal doppelt freuen. Über Eure lustige Idee und dass ich Depp fast drauf reingefallen wäre. Wurzelschwamm-Sorbet: Igitt

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo Nobi und Claudia,


    der Eugen Kling kommt ja vielleicht mal in eure Gegend, dann kann er euch überzeugen, wie delikat ein Wurzelschwamm-Sorbet auf der Zunge vergeht ;-))

    liebe Grüßle

    ==Gnolm22Eugen Kling ist herzlich willkommen, aber Töpfe und Kochlöffel schließ ich vorher weg.==Gnolm24

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.