Hallo, Besucher der Thread wurde 1,1k aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von naturgucker am

Heute ein Massenpilz.... --> Galerina jaapi

  • Hier zeige ich mal einen an Galerina erinnernden Pilz mit braunem Sporenpulver (12-14 x 7 µ), gefunden heute massenhaft (!!) in einem Norddeutschen Moor auf Ton-Boden.

    Sehr markant finde ich das Velum sowie die intensive Lamellenfarbe.

    Wer hat eine Idee, welcher Pilz das sein bzw. in welcher Gattung ich ihn finden könnte?

    Danke!


    Bilder

    • Galerina cf 180908 Breesener Moor (06)_tn.jpg
    • Galerina cf 180908 Breesener Moor (09)_tn.jpg
  • Hallo naturgucker,


    ich denke schon, daß das eine Galerina ist. Mit dem Velum und dem Habitat käme vielleicht Galerina paludosa (Weissflockiggesäumter Häubling) in Betracht.

    Aber, das sind nur so erste Ideen.


    Beste Grüße

    Stefan F.

  • Die Idee ist erstmal nachvollziehbar. Aber: Galerina paludosa soll an Sphagnum wachsen - diese hier wuchs aber an Ton (Sphagnum habe ich im Gebiet, wo die Pilze wuchsen, keines gesehen) und hzat größere Sporen (paludosa wird mit 9-12 µ angegeben, hier habe ich 12-14 µ gemessen).

    Insofern bin ich noch nicht so recht zufrieden...

  • Hallo,

    Auf Moorboden , mit weißem aufsteigenden Ring und fein gezähnelten Schneiden käme Galerina jaapii (mycenoides) in Frage.

    Gruß Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Super Tipp, Norbert.

    Habe nochmal ein wenig mikroskopiert.

    Nach Vergleich mit LUDWIG scheint so ziemlich alles zu passen: makroskopisch die Abbildungen im Ludwig, der Ring, der Stiel, die Lamellen, mikroskopisch die Sporengröße, die 2-sporigen Basidien und die polymorphen, häufig kopfigen Zystiden. Der Wuchsort zwischen Moosen oder Pflanzenresten könnte auch passen.

    Werde noch etwas dranbleiben, aber so schaut das schonmal gut aus, danke!

    Chris

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • naturgucker

    Hat den Titel des Themas von „Heute ein Massenpilz.... wo finde ich ihn?“ zu „Heute ein Massenpilz.... --> Galerina jaapi“ geändert.