Hallo, Besucher der Thread wurde 263 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Maria am

Löwengelber Stielporling

  • Hallo Ihr Lieben,


    ist dies der Löwengelbe Stielporling (Polyporus leptocephalus)? Fundort war in einem Mischwald mit vielen Rotbuchen. Die Größe war und ist für mich allerdings irritierend. Die Hüte waren ca. 0,8 cm breit und ca. 1,5 cm lang.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Liebe Grüße


    Maria



  • Hallo, Maria!


    Solche "Kümmerformen" vom Löwengelben Stielporling wurden bisweilen schon als "Polyporus leptocephalus var. nummularia" abgegrenzt. Es gibt aber zwischen riesigen, dickfleischigen Fruchtkörpern und diesen kleinen hier allerhand Übergänge, und auch genetisch ist da wohl nichts trennbar (erst recht nicht mikromorphologisch).
    Ist also nichts anderes als ein klein gewachsener Löwengelber.
    Nach meiner Erfahrung hat das durchaus mit der Dicke des Substrates und auch mit der Substratdurchfeuchtung und der Lage zu tun. Je dicker, je feuchter und je stablier das Subsgtrat am / im Boden, desto größer und kräftiger die Fruchtkörper.



    LG; Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.