Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von HexeDee am

Pilze (und Käfer) vom letzten Herbst (Test)

  • Also, das wird noch dauern, bis ich hiermit zurecht komme. Das Hochladen in einem Rutsch hat geklappt, wie man Kommentare einfügt weiß ich aber nicht, da alle Bilder zusammenhängen. Klicken auf "Groß" funktioniert....

    Trotz Macken vielen Dank an die Administratoren für ihre Arbeit !!!!!


    VG

    Wolfgang


    Nachdem ich jetzt den Text eingefügt hatte, sind alle Bilder weg...und jetzt wieder da.....

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Hallo Wolfgang,


    der Test war doch im Endeffekt erfolgreich, oder? Ich freue mich auf jeden Fall, dass der klassische Forenbetrieb nicht einschläft und wir auch weiterhin so schöne Bilder bewundern dürfen. :alright:


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo Uwe,


    gerade sah es irgendwie noch anders aus. Eventuell arbeitet Frank gerade daran.


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Hallo Wolfgang,


    hat doch super geklappt mit dem Beitrag. Deine Bilder kann ich mir in gestochen scharfer Qualität gemütlich nach dem draufklicken anschauen. Was will frau mehr?


    @ Jan-Arne: Dein neuer Avatar gefällt mir außerordentlich gut. Was ist das genau?


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Frank,


    ich danke dir !



    Alles wird gut !!!


    Übrigens: Schön, dass ich nach jedem Klick darauf hingewiesen werde, dass diese Seite Cookies verwendet. Würde ich sonst glatt vergessen.....:cool:


    VG

    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Wie schon an anderer Stelle geschrieben. Das passiert wohl wenn der Browser so konfiguriert ist das er Cookies nicht akzeptiert. Nur in einem Cookie kann auch die Antwort auf die Frage gespeichert werden.

    Aber ich werd mir das die Tage trotzdem nochmal ansehen, vielleicht übersehe ich etwas, aber Du bist nun der zweite den Tag über der davon berichtet.


    Antonius behüt und herzliche Grüße

    Frank

  • @ Jan-Arne: Dein neuer Avatar gefällt mir außerordentlich gut. Was ist das genau?

    Hallo Rotfüßchen,


    das sind noch nicht ganz reife Schleimpilze der Gattung Stemonitopsis. Dieses "Kleidchen" ist, glaube ich, die Schicht, die später als silbrige Schicht übrig bleibt und das typische Merkmal für Stemonitopsis typhina ist.


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

  • Schöne Fotos, ich muss mir unbedingt mal eine Digicam besorgen. Wenn ich meine Handybilder so anschaue, ärgere ich mich schon,dass die nicht immer alles so schön festhalten, wie es die Natur gestaltet hat. Aber deine sind echt Top, man fühlt sich total minimiert...als wäre man ein Zwerg, der dort im Wald wohnt und beim Spaziergeng solche tollen Funde macht.

  • Die Bilder waren überhaupt nicht eingefügt, was ich aber jetzt nachgeholt habe.

    Am einfachsten ist es, Text schreiben, Cursor positionieren und das entsprechende Bild einfügen.


    Antonius behüt und herzliche Grüße

    Frank


    So, nur mal als Test: In Datei Rechtsklick gemacht, kopiert, dann hier Rechtsklick und eingefügt. Total easy

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.