Hallo, Besucher der Thread wurde 7,6k aufgerufen und enthält 52 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

Erbsenstreuling

  • Zusammen und gemeinsam verkosten meinst, eine hervorragende Idee, ==Pilz22


    Ich würde die Kochschürzen besorgen, stante Pede stelle ich Dir vorab ein 'e' zur freien Verfügung ein, ;-)


    Wärest mit der Sternberg-Messnerei für die Kocherei einverstanden?


    Mich würde es gewaltig freuen, Dich/Euch wiederzusehen,


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

  • Wärest mit der Sternberg-Messnerei für die Kocherei einverstanden?

    Wär ich schon, liebes Habichtla! Klingt lecker.==Pilz27

    Allerdings weiß ich nicht, wann wir wieder in Deiner Region aufschlagen.

    Waren in den letzten Jahren ja schon dreimal dort!

    Und Europa ist so groß und spannend (von der Welt mag ich gar nicht reden), da gibt es noch so Vieles zu entdecken.

    Ein Leben reicht dafür einfach nicht aus.


    Liebe Grüße vom Nobi


    Nur wer gegen den Strom schwimmt, kann erkennen, wieviel Unrat mit dem Strom schwimmt. (Frank Richter?)

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).


  • Liaba Nobi,


    tja, in der Jugend geht es um Bildung, dann um Beruf & Familie. Da fehlt die nötige Zeit + schlicht die Marie, die interessantesten Orte zu bereisen. Ein Leben würde dafür vielleicht reichen, wenn man die Sache wie dereinst Charles Darwin angeht. Rauf' auf einen Segler, etliche Jahre die Welt bereisen und entdecken, entdecken ...


    Zurück zum eigentlichem Thema, den Erbsenstreulingen. Manche Pilze haben einen feinen Geschmack, wie die Morcheln. Da braucht es nicht mehr als ein wenig Salz, noch weniger Pfeffer aus der Mühle, einen Klacks feinstgehackte Zwiebel, kurz angebraten in Butter. Schlagobers dazu, reduzieren, fertig. Morchelrahmspaghetti,==Pilz27

    Mit den Erbsenstreulingen werde ich anders verfahren, Butter, Zwiebel und Pfeffer lasse ich außen vor. Vieroderzwei Scheibchen kommen in den Mörser, danach in die leicht gesalzene, heiße Sahnesauce. Eine Minute ziehen lassen, fertig sind's. Die Erbsenstreuling-Spaghetti, ==Pilz25


    Sowie gemörsert und verpachtelt schreib' ich was dazu,


    Liebe Grüße vom Wörthersee,


    Habichtla

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.